Aktivieren der Touch-ID auf dem MacBook Pro

Das neue MacBook Pro wird mit einem Touch-ID-Ein/Aus-Schalter geliefert, mit dem Sie Ihr MacBook mit einem Fingerabdruck entsperren können. Hier sind die Schritte zur Aktivierung von Touch ID auf Ihrem MacBook Pro.

Touch-ID auf MacBook Pro aktivieren

Schließlich können Sie Ihr MacBook mit Ihrem Fingerabdruck entsperren, genauso wie Sie Ihr iPhone mit einem Fingerabdruck entsperren können. Dies ist eine willkommene Ergänzung für Benutzer, die nicht jedes Mal, wenn ihr MacBook einschläft, ein Kennwort eingeben möchten.

Die Funktion Touch ID ist nur unter 15″ verfügbar. MacBook Pro (Modelle 2016) und einige MacBook Pro (Modelle 2016) mit der neuen Apple-Touch-Leiste.

Sobald Sie die Touch ID auf Ihrem MacBook Pro aktiviert haben, können Sie mit der Touch ID Einkäufe im App Store tätigen, in iTunes einkaufen und bei Apple Pay einkaufen.

Hinzufügen eines Fingerabdrucks zum MacBook Pro

Das Hinzufügen von Fingerabdrücken zu Ihrem MacBook Pro ist einfach, wie Sie in den folgenden Schritten sehen können.

Sie können maximal 5 Fingerabdrücke pro Mac hinzufügen. Im Falle mehrerer Konten können Sie maximal 3 Fingerabdrücke pro Benutzerkonto hinzufügen.

1. Klicken Sie auf das Apple-Symbol in der oberen Menüleiste Ihres MacBook und dann im Dropdown-Menü auf Systemeinstellungen.

2. Klicken Sie auf dem nächsten Bildschirm auf Berührungs-ID.

3. Klicken Sie dann auf die Option Fingerabdruck hinzufügen (siehe Bild unten)

4. Sie werden aufgefordert, das Passwort für Ihr Administratorkonto einzugeben, Ihr Passwort einzugeben und auf OK zu klicken, um fortzufahren

.

5. Folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Einrichtung Ihrer Touch-ID abzuschließen.

6. Nachdem Sie Ihre Touch-ID eingerichtet haben, klicken Sie in der rechten unteren Ecke auf Fertig, um Ihren Fingerabdruck zu speichern

Fingerabdrücke auf MacBook Pro entfernen

Wenn Sie sich entscheiden, die Touch ID nicht mehr zu verwenden, können Sie Ihren Fingerabdruck von Ihrem MacBook Pro entfernen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

1. Klicken Sie auf das Apple-Symbol in der oberen Menüleiste Ihres Mac und dann im Dropdown-Menü auf Systemeinstellungen.

2. Klicken Sie auf dem nächsten Bildschirm auf Berührungs-ID.

3. Fahren Sie auf dem nächsten Bildschirm mit der Maus über den Fingerabdruck, den Sie löschen möchten, und klicken Sie auf das Symbol x, sobald es in der oberen linken Ecke des Fingerabdrucks erscheint (siehe Abbildung unten).

4. Geben Sie dann das Passwort für Ihr Administratorkonto ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und klicken Sie auf OK.

5. Klicken Sie im nächsten Pop-up-Fenster auf Löschen, um Ihren Fingerabdruck vom MacBook Pro zu entfernen

.

Entsperren des MacBook mit Touch-ID

Beim ersten Neustart Ihres Computers nach dem Einrichten von Touch ID werden Sie aufgefordert, das Passwort für Ihr Benutzerkonto einzugeben.

Danach können Sie Ihren Fingerabdruck verwenden, um Ihren Mac freizuschalten, im App Store einzukaufen und Ihren Fingerabdruck für Apple Pay zu verwenden.

Um Ihr MacBook mit Ihrer Touch-ID zu entsperren, wecken Sie Ihr MacBook, indem Sie den Deckel anheben, das Touchpad berühren oder eine beliebige Taste auf der Tastatur drücken.

Sobald Ihr MacBook Pro aufgewacht ist, legen Sie Ihren Finger auf den Netzschalter in der rechten Ecke des Touchpads.