Behebung des Problems mit dem iPhone, das nicht in iTunes für Windows 10 erscheint

In den meisten Fällen kann das Problem, dass das iPhone nicht in iTunes für Windows 10 erscheint, durch eine Aktualisierung der Gerätetreiber-Software auf Ihrem Computer gelöst werden.

iPhone>

Wenn Ihr iPhone nicht in iTunes angezeigt wird, empfiehlt es sich, mit den folgenden grundlegenden Schritten zur Fehlerbehebung zu beginnen, bevor Sie mit anderen Schritten wie unten beschrieben fortfahren.

  • Stellen Sie sicher, dass das USB-Kabel nicht beschädigt ist, versuchen Sie es mit einem anderen USB-Kabel (falls verfügbar)
  • .

  • Das iPhone neu starten
  • Starten Sie Ihren Windows-Computer neu
  • Schließen Sie das iPhone an einen anderen USB-Port Ihres Computers an
  • Tippen Sie unbedingt auf die Schaltfläche Vertrauen, wenn die Meldung “Diesem Computer vertrauen” auf Ihrem iPhone-Bildschirm angezeigt wird.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von iTunes auf Ihrem Computer installiert haben

1. das Apple Mobile USB-Gerät aufrüsten

Das Problem, dass das iPhone nicht in iTunes auf Ihrem Computer erscheint, kann auf einen veralteten Gerätetreiber zurückzuführen sein. Bitte befolgen Sie daher die folgenden Schritte, um den Apple Mobile USB-Gerätetreiber auf Ihrem Computer zu aktualisieren.

1. Schließen Sie Ihr iPhone an den USB-Anschluss Ihres Computers an.

2. Tippen Sie auf Vertrauen, falls Sie das Pop-up-Fenster “Diesem Computer vertrauen” auf Ihrem iPhone-Bildschirm sehen.

>3. Klicken Sie auf Ihrem Computer mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start, und klicken Sie dann im angezeigten Menü auf Geräte-Manager.

>4. Erweitern Sie auf dem Bildschirm Geräte-Manager den Eintrag Universal Serial Bus Device, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Apple Mobile USB Device und klicken Sie auf Treiber aktualisieren.

>5. Klicken Sie auf dem nächsten Bildschirm auf Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen.

Warten>

Wenn Windows die aktualisierte Treibersoftware nicht finden kann, versuchen Sie, den Treiber manuell zu finden, indem Sie auf die Option Treibersoftware meines Computers durchsuchen klicken, und suchen Sie den Treiber an den folgenden Stellen

  1. C: NProgrammdateienGängige DateienAppleMobile Device SupportTreiber
  2. C: Programmdateien (x86)Gemeinsame DateienAppleMobile Device SupportTreiber

2. Apple-Dienste so konfigurieren, dass sie automatisch starten

Bitte befolgen Sie die folgenden Schritte, um sicherzustellen, dass die Apple Services auf Ihrem Computer ausgeführt und so konfiguriert werden, dass sie automatisch gestartet werden.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und dann auf Ausführen.

>2. Geben Sie im Fenster Befehl ausführen den Befehl ein und klicken Sie auf OK.

>3. Stellen Sie auf dem Bildschirm Dienste sicher, dass der Apple Mobile Device Service, der Bonjour Service und der iPod Service auf Ihrem Computer ausgeführt werden und so eingestellt sind, dass sie automatisch gestartet werden.

Wenn>

>4. Klicken Sie auf OK, um die Einstellungen zu speichern und den Bildschirm zu schließen.

3. iTunes neu installieren

Wenn die oben genannten Methoden nicht funktionieren, deinstallieren Sie iTunes auf Ihrem Computer und installieren Sie es neu. Hoffentlich wird dadurch das Problem gelöst, dass das iPhone nicht in iTunes angezeigt wird.