Blockieren von Anwendungen auf dem iPhone mithilfe der Touch-ID

Falls Sie Ihr iPhone bereits mit Touch ID entsperren, werden Sie sich freuen zu erfahren, dass es auch möglich ist, Anwendungen auf dem iPhone mit Touch ID zu sperren.

Blockieren von Anwendungen auf dem iPhone mittels Touch-ID

Um Programme auf dem iPhone mit der Touch-ID zu sperren, müssen Sie für jedes einzelne Programm, das Sie mit der Touch-ID entsperren und sperren möchten, die Touch-ID aktivieren.

Sobald Touch ID für eine Anwendung aktiviert ist, können Sie die Anwendung mit Ihren Fingerabdrücken sperren und entsperren. Wie Sie sich vorstellen können, ist dies viel bequemer als das Einrichten eines Zugangscodes zum Freischalten von Anwendungen.

Bitte beachten Sie auch, dass nur Anwendungen, die die Möglichkeit der Verwendung einer Touch-ID bieten, mit den Fingerabdrücken des iPhones gesperrt werden können.

Beispielsweise erlauben populäre Social-Media-Anwendungen wie WhatsApp, Facebook, Twitter und Snapchat keine Touch-ID, während Anwendungen wie Dropbox, Mint, PayPal, Evernote, 1Password und die native Notes-App auf dem iPhone mit Hilfe der Touch-ID entsperrt und gesperrt werden können.

1. touch ID auf dem iPhone aktivieren

Wenn Sie bereits Fingerabdrücke zum Entsperren Ihres iPhone verwenden, können Sie diesen Schritt überspringen. Falls nicht, können Sie die folgenden Schritte befolgen, um die Touch-ID auf Ihrem iPhone zu aktivieren.

Hinweis: Wenn Sie Touch ID zum ersten Mal einrichten, müssen Sie zuerst die Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen, um Ihre Fingerabdrücke bei Apple zu registrieren.

1. Öffnen Sie Einstellungen auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf Touch ID und Passcode.

2. Geben Sie im Pop-up-Fenster Ihr Passwort ein

3. Aktivieren Sie auf dem Bildschirm “Touch ID und Passwort” die Option “Touch ID für iPhone freischalten” oder “iTunes & App Store” (oder beide, falls gewünscht)

2. Touch-ID für Anwendungen aktivieren

Nachdem Sie die Touch ID auf Ihrem iPhone eingerichtet haben, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um die Touch ID für die Anwendungen zu aktivieren, die Sie mit Ihren Fingerabdrücken auf Ihrem iPhone sperren und entsperren möchten.

1. Öffnen Sie die Anwendung, die Sie sperren und entsperren möchten, mit Touch ID. In unserem Fall verwenden wir die Anwendung Dropbox.

2. Klicken Sie dann auf das Symbol Einstellungen in der oberen linken Ecke des Bildschirms (die Position kann bei anderen Anwendungen variieren).

3. Tippen Sie auf dem Bildschirm Anwendungseinstellungen auf die Option Kennwort aktivieren: Dies kann als Kennwort und Berührungs-ID oder etwas Ähnliches für andere Anwendungen bezeichnet werden.

4. Sie werden gebeten, einen vierstelligen Zugangscode für die Dropbox festzulegen.

Hinweis: Auch wenn Sie versuchen, eine Touch-ID einzurichten, werden Sie aufgefordert, ein vierstelliges Passwort für die Anwendung einzurichten.

5. Aktivieren Sie dann die Berührungs-ID für die Dropbox-Anwendung, indem Sie den Berührungs-ID-Hebel in die Position ON bewegen.

Sie können diese spezielle Anwendung jetzt mit Ihrem Fingerabdruck sperren und entsperren, anstatt die Anwendung mit einem Kennwort zu entsperren.

3. Deaktivierung von Widgets für Touchscreen-Anwendungen

Selbst wenn die Touch-ID für eine Anwendung aktiviert ist, kann die Anwendung immer noch vertrauliche oder private Informationen auf dem Widget-Bildschirm Ihres iPhones anzeigen.

Es wird daher empfohlen, Widgets in Touchscreen-Anwendungen zu deaktivieren, um die Möglichkeit zu vermeiden, dass Ihre privaten Informationen in den Widgets erscheinen.

1. Schieben Sie auf dem Homescreen Ihres iPhones nach links, um den Widget-Bildschirm zu öffnen.

2. Scrollen Sie bis zum unteren Bildschirmrand und tippen Sie auf Bearbeiten.

3. Tippen Sie auf dem Bildschirm Add Widget (Widget hinzufügen) auf den roten Kreis links neben dem Anwendungsnamen und tippen Sie zur Bestätigung auf Delete (Löschen).

Wiederholen Sie die obigen Schritte für andere Touch ID-aktivierte Anwendungen und klicken Sie auf Fertig, um diese Einstellungen für die Anwendungen zu speichern.

Verwandtes

  • Freigabe von Einschränkungen auf dem iPhone und iPad
  • Wie man App-Ordner auf dem iPhone erstellt