Chrome zum Standardbrowser unter Windows 10 machen

Wenn Sie es gewohnt sind, mit dem Chrome-Browser von Google im Internet zu surfen, finden Sie hier die Schritte, um Chrome zum Standardbrowser unter Windows 10 zu machen.

Chrome>

Wenn Sie einen neuen Windows-PC gekauft oder ein Upgrade von einer älteren Windows-Version erworben haben, werden Sie feststellen, dass Microsoft Edge der Standardbrowser für Windows 10 ist.

Obwohl Microsoft behauptet, dass sein Edge-Browser viel schneller ist und weniger Akkuleistung verbraucht als Chrome und Firefox, konnte er nicht viele Benutzer anziehen.

Darüber hinaus gibt es Berichte über die Pläne von Microsoft, seine EdgeHTML-Rendering-Engine zugunsten von Chromium aufzugeben, bei dem es sich um die gleiche Open-Source-Technologie handelt, die auch im Chrome-Browser von Google verwendet wird.

Bis dahin sollten Sie Chrome zum Standardbrowser unter Windows 10 machen.

Schritte, um Chrome zum Standardbrowser unter Windows 10 zu machen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Chrome zum Standardbrowser unter Windows 10 zu machen

1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start> Einstellungen.

>2. Klicken Sie auf dem Bildschirm Einstellungen auf Anwendungen.

>3. Klicken Sie auf dem nächsten Bildschirm im linken Fensterbereich auf Standardanwendungen. Scrollen Sie im rechten Fensterbereich nach unten zum Abschnitt “Webbrowser” und klicken Sie auf Microsoft Edge.

>4. Wählen Sie im Pop-up-Fenster Google Chrome als Standardbrowser aus.

>5. Möglicherweise wird ein Popup-Fenster angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, den Faster Edge-Browser beizubehalten. Klicken Sie auf Change Anyway, um Chrome als Standardbrowser auf Ihrem Computer festzulegen.

Hinweis: Wenn Google Chrome im Menü “Wählen Sie eine Anwendung” nicht verfügbar ist, laden Sie den Chrome-Browser herunter, installieren Sie ihn auf Ihrem Computer und wiederholen Sie die oben beschriebenen Schritte.

Chrom zur Taskleiste hinzufügen

Nachdem Sie Chrome zum Standardbrowser Ihres Computers gemacht haben, besteht der nächste Schritt darin, Chrome auf Ihrem Computer besser zugänglich zu machen, indem Sie es zur Taskleiste hinzufügen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Start> scrollen Sie in der Anwendungsliste nach unten> klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Google Chrome> klicken Sie auf Mehr> wählen Sie im Kontextmenü die Option An Taskleiste anheften.

Dadurch>