Einrichten von Doppelmonitoren in Windows 10

Die Verwendung von zwei oder mehreren Monitoren kann die Produktivität steigern, unabhängig davon, ob Sie codieren, entwerfen, mit Excel-Tabellen arbeiten oder Spiele spielen. Hier sind die Schritte zur Einrichtung von Doppelmonitoren in Windows 10.

Doppelmonitor-Konfiguration>

Abhängig von Ihrer Arbeit oder der Art der Aufgaben, die Sie normalerweise an Ihrem Computer ausführen, kann der Anschluss von zwei oder mehreren Monitoren an Ihren Computer auf verschiedene Weise helfen.

So können Sie z.B. arbeitsplatzbezogene Web-Suchen auf einem Monitor durchführen, während Sie auf dem zweiten Monitor Ihr Excel-Arbeitsblatt oder Word-Dokument geöffnet und leicht zugänglich haben.

In ähnlicher Weise kann der Anschluss Ihres Laptops an einen Großbildmonitor Ihre Produktivität bei der Arbeit mit großen Excel-Tabellen oder AutoCad-Zeichnungen erheblich steigern.

Wenn Sie sich umschauen, werden Sie feststellen, dass mehrere Monitore routinemäßig von Architekten, Codierern, Ärzten, Designern und Menschen in der Baubranche verwendet werden.

Schritte zur Einrichtung von Doppelmonitoren in Windows

Die Einrichtung von Doppelmonitoren in Windows 10 ist recht einfach, und die folgenden Schritte sind notwendig.

1. den Monitor an den Computer anschließen

Der erste Schritt besteht darin, den zweiten Monitor über den VGA-, S-VIDEO- oder HDMI-Anschluss an Ihren Computer anzuschließen.

Wie Sie vielleicht wissen, verfügen ältere Computer in der Regel über einen VGA-Anschluss, während neuere Computer über HDMI-Anschlüsse angeschlossen werden können.

Schauen Sie auf der Rückseite des Monitors nach der Anschlussart und verbinden Sie den Monitor über den entsprechenden Kabeltyp (VGA oder HDMI) mit Ihrem Computer.

2. den Anzeigemodus auswählen

Der zweite Schritt besteht darin, den geeigneten Anzeigemodus für den Sekundärmonitor zu wählen.

Drücken Sie die Tasten Win + P auf Ihrer Computertastatur und Sie erhalten 4 Bildschirmtypen, wie sie in Windows 10 verfügbar sind.

Klicken Sie je nach Bedarf auf die Art der Projektion, die Sie auf dem Sekundärmonitor einrichten möchten.

  1. >Nur PC-Bildschirm: Anzeige auf dem Hauptbildschirm und Ausschalten auf dem zweiten Monitor
  2. Duplikat: Gleicher Bildschirm auf beiden Monitoren
  3. Erweitern: Den Schreibtisch auf einen zweiten Monitor erweitern
  4. Nur zweiter Bildschirm: Ausschalten auf dem Hauptbildschirm, Anzeige auf dem zweiten Monitor

3. die Anzeigeeinstellungen ändern

Falls erforderlich, können Sie die Anzeigeeinstellungen des primären und sekundären Monitors ändern, indem Sie zu Einstellungen> System> Anzeige

gehen.

Klicken>

  • Helligkeit:>
  • Schriftgröße: wählen Sie 100% oder 125%, falls Sie auf dem Sekundärmonitor größeren Text sehen möchten
  • Resolution: Einhaltung des empfohlenen Wertes
  • Orientierung: Wählen Sie Querformat, Hochformat, Querformat(Spiegeln), Hochformat(Spiegeln)

Hinweis: Klicken Sie bei Doppelmonitoren auf 2 und bei mehreren Monitoren auf Erkennen, um die den verschiedenen Monitoren zugewiesene Nummer herauszufinden.

Ein- oder Ausblenden der Taskleiste auf dem Sekundärmonitor

Um die Taskleiste auf dem Sekundärmonitor auszublenden, gehen Sie zu Einstellungen&Amp;gt; Anpassung&Amp;gt; Taskleiste&Amp;gt; und deaktivieren Sie die Option Taskleiste auf allen Bildschirmen anzeigen im Abschnitt “Mehrere Bildschirme”.

Wenn>

Wenn Sie die Option zur Anzeige der Taskleiste auf allen Bildschirmen aktivieren, können Sie einige andere Änderungen am Sekundärmonitor vornehmen.