Ermitteln der IP-Adresse des Routers auf einem Mac

Wie jedes andere an das Internet angeschlossene Gerät verfügt auch der Router über eine eigene IP-Adresse. Nachfolgend finden Sie die Schritte zur Ermittlung der IP-Adresse des Routers auf einem Mac.

Suche nach der IP-Adresse des Routers auf einem Mac

Die meisten Router-Hersteller verwenden 192.168.0.1 oder 192.168.1.1 als ihre Standard-IP-Adresse und stellen diese Informationen auf ihren Websites, in ihren Bedienungsanleitungen und auch auf dem Aufkleber auf der Rückseite des Routers zur Verfügung.

Daher wäre der einfachste Weg, die IP-Adresse des Routers zu finden, den Aufkleber auf der Rückseite des Routers zu betrachten, die Bedienungsanleitung zu lesen oder die Website des Router-Herstellers zu besuchen.

Die oben genannten Methoden funktionieren jedoch nicht, wenn die Standard-IP-Adresse des Routers von Ihrem Internetdienstanbieter oder von jemandem, der Zugriff auf die Einstellungen des Routers hat, geändert wurde.

Glücklicherweise ist es einfach, die IP-Adresse eines Routers auf einem Mac zu finden, und folgen Sie den Schritten, um die IP-Adresse des Routers auf einem Mac zu finden.

Schritte zur Ermittlung der IP-Adresse des Routers auf einem Mac

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um die IP-Adresse des Routers auf Ihrem Mac zu finden.

1. Klicken Sie auf das Apple-Logo in der oberen Menüleiste und klicken Sie dann im Dropdown-Menü auf Systemeinstellungen.

2. Klicken Sie im Bildschirm mit den Systemeinstellungen auf die Option Netzwerk.

3. Klicken Sie auf dem Bildschirm Netzwerk auf die Option WiFi oder Ethernet, je nachdem, ob Ihr Mac über ein Ethernet-Kabel oder ein WiFi-Netzwerk mit dem Router verbunden ist.

4. Auf dem Bildschirm Netzwerk sehen Sie die IP-Adresse des Routers in der Form 192.168.1.1

.

Sobald Sie die IP-Adresse Ihres Routers kennen, können Sie sich beim Router anmelden, indem Sie die IP-Adresse des Routers in den Safari- oder Chrome-Browser eingeben.