Kann den TCP/IP-Druckeranschluss in Windows 10 nicht entfernen

Wenn Sie einen Drucker von Ihrem Computer löschen, stellen Sie möglicherweise fest, dass der Drucker, aber nicht der Anschluss gelöscht wurde. Hier sind die Schritte zum Löschen des TCP/IP-Druckeranschlusses in Windows 10.

TCP/IP-Druckerport>

Um Unordnung zu vermeiden, versuchen viele Benutzer, unbenutzte Drucker und Druckeranschlüsse von ihren Computern zu entfernen, können aber den TCP/IP-Druckeranschluss nicht entfernen.

In den meisten dieser Fälle erhalten die Benutzer auf ihren Computern die Fehlermeldung “Die angeforderte Ressource wird verwendet”, obwohl kein Drucker an den Computer angeschlossen ist.

Dies geschieht, weil in der Registrierung immer noch ein Verweis auf den Drucker vorhanden ist und Ihr Computer glaubt, dass der Computer noch in Gebrauch ist.

In den meisten Fällen kann dieser Fehler durch Anhalten und Neustart des Druckauftrags-Managers auf dem Gerät korrigiert werden.

1. den Druckauftragsmanager zurücksetzen

In den meisten Fällen sollte das Anhalten und Neustarten des Druckspooler-Dienstes die Fehlermeldung korrigieren und es Ihnen ermöglichen, den TCP/IP-Druckeranschluss vom Computer zu entfernen.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und dann auf Ausführen.

>2. Geben Sie im Fenster Ausführungsbefehl services.msc ein und klicken Sie auf OK.

>3. Klicken Sie auf dem Bildschirm Dienste mit der rechten Maustaste auf den Druckspooler-Dienst und klicken Sie auf Stopp. Klicken Sie danach erneut mit der rechten Maustaste auf Print Spooler und klicken Sie auf Zurücksetzen.

Nachdem>

2. Entfernen des Druckeranschlusses aus dem Register

Wenn ein Neustart des Druckerwarteschlangendienstes das Problem nicht löst, müssen Sie den Drucker aus der Registrierung löschen.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und dann auf Ausführen.

>2. Geben Sie im Fenster Ausführungsbefehl regedit ein und klicken Sie auf OK.

>3. Navigieren Sie auf dem Protokollbildschirm zu HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetControl{Print}PrinterName

>4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Druckernamen und klicken Sie im angezeigten Menü auf die Option Löschen.

Nachdem Sie den Drucker aus der Registrierung entfernt haben, starten Sie Ihren Computer neu oder starten Sie den Druckspooler-Dienst neu.