Löschen der Safari-Leseliste auf iPhone und Mac

Wenn Sie sie nicht regelmäßig bereinigen, kann Ihre Safari-Leseliste auf dem iPhone mit alten, unerwünschten Webseiten überladen werden. Hier sind die Schritte zum Löschen Ihrer Safari-Leseliste auf iPhone und Mac.

Klare Safari-Leseliste auf iPhone und Mac

Mit der Leselistenfunktion im Safari-Browser auf iPhone und Mac können Sie Webseiten zum späteren Lesen speichern.

Der Unterschied zwischen der Safari-Leseliste und Lesezeichen besteht darin, dass auf Webseiten, die in der Safari-Leseliste gespeichert sind, offline zugegriffen werden kann.

Darüber hinaus kann die Safari-Leseliste in iCloud gespeichert werden, so dass Sie auf allen Ihren Geräten auf gespeicherte Webseiten zugreifen können.

Wenn Sie weiterhin Webseiten zur Safari-Leseliste hinzufügen, wird sie immer voller und muss von Zeit zu Zeit aufgeräumt werden.

1. die Safari-Leseliste auf dem iPhone löschen

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um die Safari-Leseliste auf dem iPhone zu löschen.

1. Öffnen Sie den Safari-Browser auf Ihrem iPhone.

2. Klicken Sie auf das Lesezeichen-Symbol im unteren Menü.

3. Tippen Sie auf dem nächsten Bildschirm auf das Icon Leseliste (Brille).

4. Tippen Sie auf dem Bildschirm Leseliste auf die Option Bearbeiten im unteren Menü.

5. Wählen Sie dann die Webseiten, die Sie aus Ihrer Safari-Leseliste löschen möchten, und klicken Sie auf die Option Löschen im Menü unten

.

Hinweis: Alternativ können Sie auch nach links zu dem Element scrollen, das Sie aus der Safari-Leseliste löschen möchten, und auf die Option Löschen tippen.

Löschen der Safari-Leseliste auf dem Mac

macOS bietet die Möglichkeit, sowohl einzelne Elemente als auch alle Elemente in der Leseliste auf Ihrem Mac auf einmal zu löschen.

1. Öffnen Sie den Safari-Browser auf Ihrem Mac

2. Klicken Sie auf die Registerkarte Ansicht und wählen Sie die Option Leseliste anzeigen aus der Seitenleiste des Dropdown-Menüs.

3. Klicken Sie auf einem Mac mit der rechten Maustaste auf die Webseite, die Sie aus der Safari-Leseliste entfernen möchten, und wählen Sie die Option Element entfernen aus dem Kontextmenü.

Wenn Sie alle Elemente in der Safari-Leseliste auf einem Mac löschen möchten, können Sie Alle Elemente löschen aus dem Kontextmenü wählen.

Hinweis: Sobald Sie die Safari-Leseliste auf dem Mac gelöscht haben, können Sie die Aktion nicht mehr rückgängig machen.

3. Alle Einträge aus der Safari-Leseliste auf dem iPhone löschen

Im Gegensatz zum Mac ist die Option Alle Elemente aus der Safari-Leseliste löschen auf dem iPhone nicht verfügbar.

Es ist jedoch immer noch möglich, die gesamte Safari-Leseliste auf einmal auf dem iPhone zu löschen, indem man eine Lösung wie unten beschrieben verwendet.

1. Öffnen Sie Einstellungen auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf Ihre Apple-ID.

2. Tippen Sie auf dem Bildschirm Apple ID auf iCloud.

3. Scrollen Sie auf der iCloud-Anzeige nach unten und bewegen Sie den Schalter Weiter zu Safari in die Position AUS.

Hinweis: Wenn Sie die Option zum Sichern von Safari-Daten in iCloud nicht aktiviert haben, können Sie sie jetzt aktivieren und dann ausschalten, um die Option zum Löschen aller Safari-Daten auf dem iPhone zu erhalten.

4. Tippen Sie im Popup-Fenster auf Von meinem iPhone löschen, um die Safari-Daten von Ihrem Gerät zu entfernen.

Hinweis: Diese Lösung löscht auch Ihre Safari-Lesezeichen, Safari-Lesezeichen und andere Safari-Daten.

Verwandtes

  • Speichern von Webseiten als PDF auf iPhone und iPad
  • Wie Sie Google Maps herunterladen und offline auf dem iPhone nutzen können