So entfernen Sie Ihr Windows 10-Anmeldekennwort

Es ist möglich, das Anmeldekennwort von Ihren lokalen und Microsoft-Benutzerkonten auf Ihrem Computer zu entfernen. Hier sind die Schritte zum Entfernen Ihres Anmeldekennworts in Windows 10

Entfernen>

Obwohl ein Login-Passwort die Sicherheit Ihrer Computerdateien gewährleistet, kann es manchmal notwendig sein, das Login-Passwort von Ihrem Computer zu entfernen.

Vielleicht möchten Sie beispielsweise Ihren Kindern und Gästen den Zugang zum Computer erleichtern, indem Sie ihnen erlauben, sich ohne Passwort anzumelden.

Vielleicht möchten Sie auch das Anmeldekennwort auf einem Gerät löschen, das keine wichtigen Dateien enthält, um den zusätzlichen Schritt zu vermeiden, der für den Zugriff auf den Computer erforderlich ist.

Hier sind die Schritte zum Deaktivieren oder Entfernen Ihres Windows 10-Anmeldekennworts für lokale und Microsoft-Benutzerkonten.

Hinweis: Das Löschen des Login-Passworts kann Ihr Gerät anfällig für unbefugten lokalen und Fernzugriff machen.

1. Löschen Sie das Anmeldekennwort für das lokale Benutzerkonto in Windows 10

Wenn Sie ein lokales Benutzerkonto verwenden, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um das Anmeldekennwort von Ihrem Computer zu entfernen.

1. Öffnen Sie Einstellungen auf Ihrem Computer und klicken Sie auf Konten.

>2. Klicken Sie auf dem Bildschirm Konten im linken Fensterbereich auf Anmeldeoptionen. Scrollen Sie im rechten Fensterbereich nach unten und klicken Sie im Abschnitt Kennwort auf die Schaltfläche Ändern.

>3. Geben Sie auf dem nächsten Bildschirm das Passwort für Ihr aktuelles Benutzerkonto ein und klicken Sie auf Weiter.

>4. Geben Sie auf dem nächsten Bildschirm nichts ein und klicken Sie auf Weiter, um den Passwort-Einstellungsprozess vollständig zu überspringen.

>5. Klicken Sie schließlich auf die Schaltfläche Fertigstellen.

Wenn>

2. Entfernen Sie das Passwort für das Microsoft-Benutzerkonto in Windows 10

Wenn Sie ein Microsoft-Benutzerkonto verwenden, können Sie Ihr Anmeldekennwort nicht löschen, da Ihre Anmeldedaten mit Ihrem Microsoft-Online-Konto verknüpft sind.

In diesem Fall müssen Sie zunächst zu einem lokalen Benutzerkonto wechseln und den Passwort-Einstellungsprozess auf dem Bildschirm Lokales Benutzerkonto überspringen.

1. Öffnen Sie Einstellungen auf Ihrem Computer und klicken Sie auf Konten.

>2. Klicken Sie auf dem Bildschirm Konten im linken Fensterbereich auf Ihre Informationen. Klicken Sie im rechten Fensterbereich stattdessen auf Mit einem lokalen Konto anmelden.

>3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihr aktuelles Microsoft-Kontopasswort (nicht das Passwort Ihres Benutzerkontos) ein und klicken Sie auf Weiter.

>4. Geben Sie auf dem nächsten Bildschirm kein Kennwort ein und klicken Sie auf Weiter, um den Schritt der Kennworterstellung zu überspringen.

>5. Klicken Sie auf dem nächsten Bildschirm auf die Schaltfläche Abmelden und beenden Sie den Vorgang.

Danach>