So löschen Sie alle iPhone- oder iPad-Fotos

Falls Ihr iPhone oder iPad mit Fotos überflutet wird, möchten Sie möglicherweise Speicherplatz auf Ihrem Gerät freigeben, indem Sie alle Fotos löschen. Unten finden Sie verschiedene Methoden, um alle Fotos auf Ihrem iPhone oder iPad zu löschen.

Alle iPhone- oder iPad-Fotos löschen

Obwohl es wirklich verlockend ist, Fotos auf einem iPhone oder iPad aufzunehmen, ist die Anzahl der Fotos, die auf dem Gerät gespeichert werden können, durch seine Speicherkapazität begrenzt.

Da sich das iPhone dem Ende seiner Speicherkapazität nähert, geben die meisten Benutzer Speicherplatz auf ihrem iPhone frei, indem sie unerwünschte Fotos manuell löschen.

Hunderte von Fotos zu überprüfen und manuell zu löschen, ist jedoch ein frustrierend langsamer Prozess. Eine bessere Option ist es, alle Fotos vom iPhone auf einen Mac oder PC herunterzuladen und alle Fotos vom iPhone zu löschen.

Im Folgenden finden Sie verschiedene Methoden, um alle Fotos auf Ihrem iPhone zu löschen. Sie können jede Methode verwenden, die für Sie einfach zu befolgen ist.

1. alle Fotos auf dem iPhone auswählen und löschen

In iOS gibt es keine Option «Alles auswählen» oder «Alles löschen». Es ist jedoch immer noch möglich, Hunderte von Fotos auf dem iPhone mit einer alternativen Lösung auszuwählen, wie unten dargestellt.

Hinweis: Es bedarf einiger Übung, um sich daran zu gewöhnen, mit der unten beschriebenen Lösung mehrere Fotos auf dem iPhone auszuwählen.

1. Öffnen Sie die Foto-App auf dem iPhone und tippen Sie auf die Registerkarte Alben im unteren Menü.

2. Tippen Sie im Bildschirm Alben auf Alle Fotos (wenn Sie iCloud-Fotos verwenden) oder auf das Kamerarad (wenn Sie nicht iCloud verwenden)

3. Sobald Sie in Alle Fotos sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Auswählen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

4. Wenn Sie in Alle Fotos sind, scrollen Sie bis zum Ende und ziehen Sie Ihren Finger vom letzten Foto zum gegenüberliegenden diagonalen Rand des Bildschirms (wie in der Abbildung unten gezeigt).

Halten Sie Ihren Finger am diagonalen Rand des Bildschirms gedrückt, während noch weitere Fotos ausgewählt werden.

Wenn diese Aktion erfolgreich ist, sehen Sie, dass mehrere Fotos fortlaufend ausgewählt werden, und ein Häkchen erscheint in Bezug auf die ausgewählten Fotos.

Halten Sie Ihren Finger weiterhin auf den oberen diagonalen Rand des Bildschirms, bis alle Fotos ausgewählt sind.

5. Wenn Sie alle Fotos ausgewählt haben, tippen Sie auf das Papierkorb-Symbol am unteren Bildschirmrand.

6. Daraufhin erscheint ein Bestätigungs-Pop-up-Fenster, tippen Sie auf Löschen, um alle ausgewählten Fotos von Ihrem iPhone zu entfernen.

Hinweis: Ihr iPhone erscheint möglicherweise als eingefügt, wenn Sie mehr als 1.000 Fotos auswählen und löschen. Geben Sie Ihrem Gerät genügend Zeit, um die Fotos zu löschen.

Selbst wenn Sie alle iPhone Fotos gelöscht haben, sind die gelöschten Fotos noch im Album «Gelöschte Fotos» verfügbar, bis das System sie nach 30 bis 40 Tagen löscht.

Wenn Sie versuchen, den Speicherplatz zu bereinigen, müssen Sie die Fotos in dem kürzlich gelöschten Album löschen.

Öffnen Sie die Registerkarte Fotoanwendung> in Alben> tippen Sie auf Kürzlich gelöscht.

Wenn Sie sich im Kürzlich gelöschten Album befinden, verwenden Sie den Trick mit dem diagonalen Bildlauf, um Alle Fotos auszuwählen, und tippen Sie auf Löschen, um alle Fotos auf Ihrem iPhone dauerhaft zu löschen.

Tippen Sie im Bestätigungs-Popup-Fenster auf Löschen, um alle Fotos dauerhaft von Ihrem iPhone zu entfernen.

2. Sichern und löschen Sie alle iPhone Fotos mit Image Capture

Am einfachsten sichern und löschen Sie alle Ihre iPhone-Fotos, indem Sie das auf Ihrem Mac verfügbare Dienstprogramm zur Bilderfassung verwenden.

1. Schließen Sie Ihr iPhone an den USB-Anschluss des Mac an.

2. Klicken Sie auf das Finder-Symbol im Dock Ihres Mac.

3. Klicken Sie dann im Seitenmenü auf Anwendungen und doppelklicken Sie auf Bildaufnahmeanwendung.

4. Sobald das Bildaufnahmeprogramm gestartet ist, klicken Sie auf Ihr iPhone und Sie sehen alle Fotos auf Ihrem iPhone im rechten Fensterbereich.

5. Um alle iPhone Fotos in einem Ordner auf dem Desktop zu sichern, klicken Sie auf die Schaltfläche Alle importieren.

Sobald Sie auf Alle importieren klicken, erstellt das Bildaufnahmeprogramm automatisch einen Ordner mit dem Namen Ihres iPhones und beginnt damit, alle Fotos auf Ihrem iPhone in diesen Ordner zu importieren.

Hinweis: Sie können auch ein anderes Ziel für die importierten Fotos wählen, indem Sie auf den Abwärtspfeil neben dem Desktop klicken.

Nachdem alle iPhone Fotos auf den Mac heruntergeladen wurden, werden alle iPhone Fotos sicher gelöscht.

6. Um alle Ihre iPhone Fotos massenweise zu löschen, drücken Sie die Tasten Befehl + A auf Ihrer Mac-Tastatur, um alle auf Ihrem iPhone verfügbaren Fotos auszuwählen.

Wenn alle Fotos ausgewählt sind, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein beliebiges ausgewähltes Foto und klicken Sie auf die Option Löschen.

7. Klicken Sie im Pop-up-Fenster auf Bestätigen, um den Vorgang zum Entfernen aller auf Ihrem iPhone befindlichen Fotos zu starten.

3. Alle iPhone Fotos mit der Photos App auf dem Mac löschen

Wenn Sie iCloud Photos auf Ihrem iPhone aktiviert haben, können Sie auf Ihrem Mac auf sie zugreifen und sie löschen.

1. Öffnen Sie das Programm Fotos auf Ihrem Mac

2. Schließen Sie dann Ihr iPhone an den USB-Port des Mac an

3. Wechseln Sie in der Anwendung Fotos zur Fotoansicht.

4. Drücken Sie einmal in Fotos Befehl + A, um Alle Fotos auszuwählen.

Wenn alle Fotos ausgewählt sind, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein beliebiges Foto und klicken Sie im angezeigten Menü auf die Option Löschen.

5. Bestätigen Sie im Pop-up-Fenster, dass Sie alle Fotos auf Ihrem iPhone löschen möchten.

Wie oben erwähnt, sind gelöschte Fotos im kürzlich gelöschten Album weiterhin verfügbar.

Sie können sie später vom System löschen lassen (in 30 bis 40 Tagen) oder jetzt löschen lassen, indem Sie zum Ordner Kürzlich gelöscht gehen.

Klicken Sie auf Kürzlich gelöscht> Drücken Sie Befehl + A, um Alle Fotos auszuwählen> klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein beliebiges ausgewähltes Foto und klicken Sie auf Löschen.

Dadurch werden alle Fotos auf Ihrem iPhone dauerhaft gelöscht und Speicherplatz auf Ihrem Gerät freigegeben.

Verwandtes

  • Wie man alle iCloud-Fotos auf Mac herunterlädt
  • Wie kann ich iCloud-Fotos und meinen Fotostrom deaktivieren, ohne Fotos zu verlieren