So stellen Sie die fehlende Option für komprimierte Zip-Ordner in Windows 10 wieder her

Manchmal erscheint die Option “Komprimierter (gezippter) Ordner” nicht im Menü “Senden an” der rechten Maustaste in Windows 10.

Wiederherstellen>

Die in Windows 10 integrierte Option Komprimierter (gezippter) Ordner ermöglicht es Ihnen, die Größe der Dateien auf Ihrem Computer zu komprimieren, ohne Werkzeuge von Drittanbietern zu verwenden.

Um eine normale Datei/Ordner in ihre komprimierte oder gezippte Form zu konvertieren, genügt ein Rechtsklick auf die Option Datei/Ordner> Klicken Sie auf Senden an> Komprimierter (komprimierter) Ordner.

Wenn>

  1. Löschen Sie den Bluetooth-Ordner im SendTo-Ordner
  2. Kopieren einer komprimierten Zip-Ordner-Verknüpfung aus dem Standardbenutzerprofil

1. Löschen Sie den Bluetooth-Ordner im SendTo-Ordner

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und dann auf die Option Datei-Explorer.

>2. Klicken Sie im Datei-Explorer auf die Registerkarte Ansicht und wählen Sie die Option “Versteckte Objekte”, um die versteckten Dateien und Ordner auf Ihrem Computer anzuzeigen.

>3. Navigieren Sie als Nächstes zu C:@UsersUsersUsersUserAppDataRoamingMicrosoftWindowsSendTo Folder und löschen Sie die Bluetooth-Gerätedatei (siehe Abbildung unten).

>4. Nachdem Sie “Bluetooth-Gerät: Datei” gelöscht haben, starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob die Option “ZIP-Ordner” jetzt auf Ihrem Computer verfügbar ist.

Hinweis: Diese Methode funktioniert möglicherweise nicht, wenn die Verknüpfung “Komprimierter ZIP-Ordner” in Ihrem Benutzerprofil fehlt oder beschädigt wurde. In diesem Fall müssen Sie die zweite Methode wie unten angegeben anwenden.

2. Kopieren einer komprimierten Verknüpfung in den ZIP-Ordner aus dem Benutzerprofil

Manchmal wird die komprimierte Verknüpfung zum Zip-Ordner aus dem Benutzerprofil entfernt oder beschädigt. In einem solchen Fall können Sie die Verknüpfung “Zip-Ordner” aus dem Standardbenutzerprofil von Windows 10 in Ihr persönliches Benutzerprofil kopieren.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und dann auf die Option Datei-Explorer.

>2. Klicken Sie im Bildschirm Datei-Explorer auf die Registerkarte Ansicht und aktivieren Sie die Option “Versteckte Objekte”, damit Ihr Computer versteckte Dateien und Ordner anzeigt.

>3. Navigieren Sie zu C:@UsersDefaultAppDataRoamingMicrosoftWindowsSendToy und kopieren Sie das komprimierte (gezippte) Ordnerelement.

>4. Navigieren Sie nun zu C:@UsersUserAppDataRoamingMicrosoftWindowsSendTo und fügen Sie die von Ihnen kopierte Verknüpfung ein, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner SendTo klicken und auf Einfügen klicken.

Diese>