Wie AirDrop vom Mac auf das iPhone kommt

Eine der einfachsten Möglichkeiten, Dateien, Fotos und Videos vom Mac auf das iPhone zu übertragen, ist die Verwendung der AirDrop-Funktion. Hier sind die Schritte für AirDrop vom Mac zum iPhone.

AirDrop-Anforderungen Vom Mac auf iPhone, iPad oder iPod.

Bevor Sie mit den AirDrop-Schritten vom Mac zum iPhone fortfahren, stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone und Ihr Mac die folgenden Anforderungen erfüllen.

  1. Ihr Computer muss eine 2012 oder spätere Version eines Mac sein, auf dem mindestens OS X Yosemite oder eine spätere Version von MacOS läuft.
  2. iPhone 5 oder höher, iPad 4 oder höher und iPod 5. Generation oder höher
  3. iPhone, iPad oder iPod müssen sich innerhalb von 30 Fuß von Ihrem Mac befinden und eingeschaltet sein
  4. Sowohl Mac als auch iPhone/iPad/iPod müssen WiFi und Bluetooth aktiviert haben
  5. Wenn Sie einen persönlichen Zugangspunkt auf Ihrem iPhone erstellt haben, müssen Sie diesen deaktivieren.

Außerdem ist es eine gute Idee, sich mit der gleichen Apple-ID bei Ihrem Mac und iPhone anzumelden.

Die Anmeldung mit der gleichen Apple-ID ist zwar keine Voraussetzung, wird aber empfohlen, da Sie, wenn Sie sich nicht mit der gleichen Apple-ID angemeldet haben, bei jedem Versuch, etwas von Mac auf das iPhone zu übertragen, aufgefordert werden, die Dateiübertragung zu genehmigen.

Mac zu iPhone AirDrop

Das Verfahren zum Einrichten Ihres Mac und iPhone für die Verwendung von AirDrop umfasst die folgenden Schritte.

  1. Aktivieren von WiFi/Bluetooth auf Mac und iPhone
  2. Einrichten Ihres iPhones für die Nutzung von AirDrop
  3. Konfigurieren Ihres Mac für die Verwendung von AirDrop

Aktivieren von WiFi/Bluetooth auf Mac und iPhone

Wie oben erwähnt, müssen Sie zunächst WiFi- und Bluetooth-Netzwerke auf Ihrem iPhone und Mac aktivieren, um die AirDrop-Funktion nutzen zu können.

1. Öffnen Sie Ihr iPhone Control Center, indem Sie mit dem Finger über den Bildschirm Ihres iPhones streichen. Tippen Sie im Kontrollzentrum auf die WiFi- und Bluetooth-Symbole, um sie zu aktivieren.

2. Klicken Sie auf das Finder-Symbol auf Ihrem Mac.

Klicken Sie dann in der oberen Menüleiste Ihres Mac auf Go, und klicken Sie dann im angezeigten Dropdown-Menü auf AirDrop (siehe Abbildung unten).

4. Klicken Sie auf dem nächsten Bildschirm auf die Schaltfläche WiFi und Bluetooth aktivieren

Wenn WiFi bereits auf Ihrem Mac aktiviert ist, sehen Sie die Schaltfläche Bluetooth aktivieren. Wenn Bluetooth auf Ihrem Mac aktiviert ist, sehen Sie auch die Schaltfläche WiFi einschalten.

Wenn sowohl WiFi als auch Bluetooth auf Ihrem Mac aktiviert sind, sehen Sie die Schaltflächen WiFi aktivieren bzw. Bluetooth aktivieren nicht.

Einrichten Ihres iPhone für die Nutzung von AirDrop

Nachdem Sie WiFi und Bluetooth auf Ihrem iPhone und Mac aktiviert haben, befolgen Sie die folgenden Schritte, um Ihr iPhone so einzurichten, dass es mit der AirDrop-Funktion Daten von Ihrem Mac empfängt.

1. Gleiten Sie auf Ihrem iPhone vom unteren Bildschirmrand nach oben, um das Kontrollzentrum zu öffnen.

2. Tippen Sie auf dem Bildschirm des Kontrollzentrums auf das Netzwerk-Widget und halten Sie es gedrückt, um es zu erweitern.

3. Klicken Sie im erweiterten Net-Widget auf das AirDrop-Symbol.

4. Tippen Sie im nächsten Menü auf Alle (siehe Bild unten).

Konfigurieren Ihres Mac für die Verwendung von AirDrop

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um Ihren Mac so einzurichten, dass er mit der AirDrop-Funktion Daten auf Ihr iPhone überträgt

1. Klicken Sie auf das Finder-Symbol im Dock Ihres Mac.

2. Klicken Sie dann in der oberen Menüleiste auf Go, und klicken Sie dann im angezeigten Menü auf AirDrop (siehe Bild unten).

3. Auf dem AirDrop-Bildschirm sollten Sie Ihr iPhone, iPad oder iPod in der Liste (siehe Bild unten) sehen können

Hinweis: Wenn Ihr Gerät nicht aufgelistet ist, versuchen Sie, Ihr iPhone zu entsperren und schauen Sie, ob es jetzt erscheint.

Jetzt sind Sie eingerichtet und bereit, Daten zwischen Ihrem Mac und Ihrem iPhone auszutauschen.

Übertragung von Mac auf iPhone mit AirDrop

Sobald Ihr Mac und Ihr iPhone für die Verwendung von AirDrop eingerichtet sind, ist es einfach, Dateien, Fotos, Videos und andere Daten von Ihrem Mac auf Ihr iPhone zu übertragen.

1. Klicken Sie auf das Finder-Symbol in Ihrem Mac-Dock.

2. Klicken Sie dann auf die Option AirDrop in der linken Menüleiste des Finder-Fensters (siehe Bild unten)

3. Wählen Sie nun auf Ihrem Mac die Datei, das Foto oder das Video aus, das Sie auf Ihr iPhone übertragen möchten, und ziehen Sie es per Drag & Drop auf den iPhone-Kreis (siehe Bild oben).

AirDrop-Fotos, Videos, Mac-zu-iPhone-Notizen

Die AirDrop-Funktion ist in einige der am häufigsten verwendeten Anwendungen integriert, wie z.B. Fotos, Notizen und Safari. Das bedeutet, dass Sie Fotos, Videos und Notizen vom Mac auf das iPhone übertragen können, ohne das Finder-Fenster zu öffnen.

1. Öffnen Sie das Programm Fotos auf Ihrem Mac.

2. Wählen Sie alle Fotos oder Videos aus, die Sie an AirDrop für iPhone

senden möchten.

3. Nachdem Sie Fotos/Videos ausgewählt haben, klicken Sie auf das Symbol «Freigeben» in der oberen linken Ecke des Fensters (siehe Bild unten)

4. Klicken Sie in dem erscheinenden Dropdown-Menü auf AirDrop

5. Klicken Sie im folgenden Pop-up-Fenster auf Ihr iPhone (siehe Bild unten)

Die ausgewählten Fotos werden wie von Zauberhand auf Ihr iPhone übertragen.

Verwandtes

  • Übertragen von Fotos vom iPhone auf den Mac mit Image Capture
  • Kopieren von Mac auf iPhone über die Universal-Zwischenablage