Wie man Benachrichtigungen über unbekannte Absender auf dem iPhone deaktiviert

Falls Sie es leid sind, über Nachrichten von Fremden benachrichtigt zu werden, wird es Sie freuen zu hören, dass es eine einfache Möglichkeit gibt, Benachrichtigungen von unbekannten Absendern auf Ihrem iPhone abzuschalten.

Benachrichtigungen über unbekannte Absender auf dem iPhone deaktivieren

Oftmals geben wir unsere Telefonnummer an neue Personen weiter, die wir kennen, ohne die Absicht, sie in unsere iPhone-Kontaktliste aufzunehmen.

Im Laufe der Zeit wird die Liste der Personen, die Ihre Telefonnummer haben, immer länger, was zu unnötigen Benachrichtigungen über Nachrichten von Personen führt, an die Sie sich nicht einmal erinnern.

Glücklicherweise bietet das iPhone eine einfache Möglichkeit, Benachrichtigungen abzuschalten, wenn Ihnen jemand außerhalb Ihrer Kontaktliste eine iMessage sendet.

Sobald Sie Ihr iPhone auf Unbekannte Absender filtern eingestellt haben, wendet es diesen Filter automatisch in der Nachrichten-Anwendung an und hört auf, Benachrichtigungen zu senden, wenn Ihnen jemand eine Nachricht sendet, der nicht in Ihrer Kontaktliste steht.

Bevor Sie mit den Schritten zum Stoppen von Benachrichtigungen von unbekannten Absendern auf dem iPhone fortfahren, ist es notwendig zu erwähnen, dass diese Lösung nur für iMessages funktioniert und Sie weiterhin Benachrichtigungen erhalten, falls Ihnen jemand Unbekanntes eine SMS-Nachricht auf Basis eines regulären Carriers sendet.

Benachrichtigungen über unbekannte Absender auf dem iPhone stoppen

1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm Ihres iPhones auf die Anwendung Einstellungen.

2. Blättern Sie auf dem Bildschirm Einstellungen nach unten und tippen Sie auf Nachrichten.

3. Aktivieren Sie im Bildschirm Nachrichten die Option Filter für unbekannte Absender, indem Sie den Schalter in die Position ON bringen (siehe Bild unten)

Nach dieser Einrichtung belästigt Sie Ihr iPhone nicht mehr mit Warnmeldungen, Tönen oder Vibrationen, wenn Ihnen jemand außerhalb Ihrer Kontaktliste eine iMessage sendet.

Falls Sie besorgt sind, geht keine Ihrer Nachrichten verloren, da Sie alle verlorenen Nachrichten in der Nachrichten-Anwendung sehen können, sowohl von bekannten als auch von unbekannten Absendern.

Tatsächlich filtert Ihr iPhone Nachrichten in zwei separaten Spalten innerhalb der Nachrichten-Anwendung. Die erste Spalte ist den Nachrichten Ihrer Kontaktpersonen gewidmet, während die zweite Spalte kontaktlose Nachrichten enthält.

Sie werden mir zustimmen, dass ein klarer Vorteil dieser Klassifizierung darin besteht, dass sie unerwünschte Unordnung in der Nachrichten-Anwendung vermeidet und es Ihnen ermöglicht, sich auf die Kontaktnachrichten zu konzentrieren.

Verwandtes

  1. Wie man eine neue E-Mail-Adresse zu iMessage auf dem iPhone hinzufügt