Wie man das iPhone durch Anzeige von falschem Datum und falscher Uhrzeit korrigiert

Falls Ihr iPhone ein falsches oder falsches Datum und eine falsche oder falsche Uhrzeit anzeigt, werden Sie sich freuen zu erfahren, dass das Problem in den meisten Fällen wirklich einfach zu beheben ist, indem Sie zum Bildschirm Einstellungen Ihres iPhones gehen.

Korrektur der falschen Anzeige von Datum und Uhrzeit auf dem iPhone

Unter der Annahme, dass mit Ihrer iPhone-Hardware alles in Ordnung ist, könnte das Problem mit dem falschen Datum und der falschen Uhrzeit auf Ihrem iPhone auf einen der folgenden Gründe zurückzuführen sein.

1. Sie sind mit Ihrem iPhone unterwegs und sind in eine andere Zeitzone übergegangen.

2. Aufgrund von Änderungen der Sommerzeit (DST) in dem Land, in dem Sie sich derzeit befinden.

3. Ihr iPhone ist so eingestellt, dass seine Daten mit Ihrem Computer synchronisiert werden und Ihr PC oder Mac die falsche Zeit anzeigt.

Was auch immer der Grund sein mag, in den meisten Fällen sollten Sie dieses Problem auf Ihrem iPhone mit einer der unten aufgeführten Methoden beheben können.

Richtige Zeitzone einstellen

Wie bereits erwähnt, zeigt Ihr iPhone möglicherweise das falsche Datum und die falsche Uhrzeit an, wenn Sie in eine andere Zeitzone wechseln. Dies geschieht häufig, wenn Ihr iPhone die Zeitzonenänderung nicht erkennen kann, weil die Standortdienste auf dem Gerät deaktiviert sind.

1. Tippen Sie auf dem Home-Bildschirm Ihres iPhone auf Einstellungen.

2. Tippen Sie im Konfigurationsbildschirm auf Allgemein.

3. Tippen Sie im nächsten Bildschirm auf Datum und Uhrzeit.

4. Aktivieren Sie auf dem Bildschirm Datum und Uhrzeit die Option Automatisch einstellen, und Ihr iPhone wählt automatisch die richtige Zeitzone.

Manuelle Korrektur von Datum und Uhrzeit auf Ihrem iPhone

Manchmal kann Ihr iPhone das falsche Datum und die falsche Uhrzeit anzeigen, selbst wenn Sie Ihr iPhone so eingestellt haben, dass die Zeitzone automatisch eingestellt wird. In diesem Fall müssen Sie das Datum, die Uhrzeit und die Zeitzone auf Ihrem iPhone manuell korrigieren.

1. Tippen Sie auf dem Home-Bildschirm Ihres iPhone auf Einstellungen.

2. Tippen Sie auf dem Bildschirm Einstellungen auf Allgemein.

3. Tippen Sie im nächsten Bildschirm auf Datum und Uhrzeit.

4. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm die Option Automatische Konfiguration deaktivieren (siehe Abbildung unten).

Wenn Sie die Option «Automatisch einstellen» ausschalten, können Sie Datum, Zeit und Zeitzone manuell korrigieren, indem Sie auf die Felder Datum, Zeit und Zeitzone klicken.

Standortdienste für Zeitzonen-Konfiguration aktivieren

Wenn Sie es normalerweise vorziehen würden, die Ortungsdienste auf Ihrem iPhone auszuschalten, sollten Sie in Erwägung ziehen, die Ortungsdienste zur Anpassung der Zeitzone nur während der Fahrt mit Ihrem iPhone zu aktivieren. Dadurch kann Ihr iPhone das Datum und die Uhrzeit automatisch auf der Grundlage Ihres Standorts ändern.

1. Tippen Sie auf dem Home-Bildschirm Ihres iPhone auf Einstellungen.

2. Blättern Sie auf dem Bildschirm Einstellungen nach unten und tippen Sie auf Datenschutz.

3. Tippen Sie auf dem Bildschirm Datenschutz auf Location Services.

4. Aktivieren Sie auf dem nächsten Bildschirm die Option Location Services, indem Sie den Schalter in die Position ON bringen.

5. Blättern Sie auf dem Bildschirm Standortdienste nach unten und tippen Sie auf Systemdienste.

6. Stellen Sie sicher, dass auf dem Bildschirm Systemdienste die Option Zeitzone einstellen aktiviert ist (siehe Bild unten)

Sobald Sie die Ortsdienste zur Einstellung der Zeitzone aktivieren, kann Ihr iPhone automatisch in die entsprechende Zeitzone wechseln, wenn es Ihren Standort erkennt.

Zurücksetzen der Netzwerkkonfiguration

Falls Sie ein iPhone von einem Provider haben, wurde Ihr iPhone wahrscheinlich so konfiguriert, dass es Datum und Uhrzeit über das Provider-Netzwerk einstellt. Auf diesen Geräten kann Ihr Netzbetreiber Ihnen aufgrund falscher Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone möglicherweise nicht das korrekte Datum und die korrekte Uhrzeit mitteilen.

1. Tippen Sie auf Einstellungen> Allgemein.

2. Tippen Sie auf dem Bildschirm Allgemein auf Zurücksetzen.

3. Tippen Sie auf dem Bildschirm Zurücksetzen auf die Option Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

4. Sie werden ein Pop-up-Fenster sehen, klicken Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Hinweis: Das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen Ihres iPhones setzt alle Netzwerkeinstellungen auf die Werkseinstellungen zurück, einschließlich Ihres WiFi-Passcodes. Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihren WiFi-Netzwerknamen und WiFi-Passcode kennen.

Verwandtes

  1. Wie man einen Netzwerkfehler behebt, der auf dem iPhone und iPad nicht verbunden werden kann