Wie man die Anwendung behebt Konnte nicht korrekt starten 0xc000000005

Manchmal erscheint auf dem Windows-Computer die Meldung “Die Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden (0xc000000005)”, was Benutzer daran hindert, bestimmte Programme auf dem Computer zu öffnen.

Anwendung>

Die Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden (0xc000000005) Auf einem Windows-Computer tritt ein Fehler auf, weil der Computer nicht die richtigen Programmdateien und Einstellungen finden kann, die für die Ausführung eines bestimmten Softwareprogramms auf dem Computer erforderlich sind.

Dieser Fehler kann aus einer Vielzahl von Gründen auftreten, von Programmen, die von Antivirenprogrammen Dritter auf Ihrem Computer blockiert werden, über beschädigte Dateien/Einstellungen auf Ihrem Computer bis hin zu fehlerhaftem RAM.

Werfen wir also einen Blick auf die Schritte zur Behebung dieses Problems auf Ihrem Computer.

1. RAM entfernen

Wenn Sie kürzlich den RAM-Speicher Ihres Computers aktualisiert haben und diesen Fehler bemerkt haben, ist das Problem wahrscheinlich auf fehlerhaften RAM-Speicher zurückzuführen.

Der einfachste Weg, diese Möglichkeit auszuschließen, besteht darin, den kürzlich installierten RAM-Speicher zu entfernen und zu sehen, ob das Problem verschwindet.

Bevor Sie den RAM-Speicher entfernen, stellen Sie sicher, dass Ihr Computer ausgeschaltet und nicht an eine Stromquelle angeschlossen ist (entfernen Sie alle Kabel). Im Falle eines Laptops müssen Sie darauf achten, dass der Akku entfernt wird.

2. Durchsuchen des Computers nach Malware

Der nächste Schritt wäre, sicherzustellen, dass Ihr Computer nicht mit Malware infiziert ist.

Wenn Sie Norton Antivirus verwenden, klicken Sie auf das Taskleistensymbol> klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Norton Antivirus-Symbol und klicken Sie im angezeigten Kontextmenü auf die Option QuickScan ausführen.

Sie>

3. Deaktivieren des Antiviren-Programms

Die häufigste Ursache für den Fehler “Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden” auf einem Windows-Computer ist darauf zurückzuführen, dass Antiviren-Programme von Drittanbietern den Start des Programms verhindern.

Deaktivieren Sie zur Bestätigung vorübergehend das auf Ihrem Computer installierte Antivirenprogramm eines Drittanbieters und prüfen Sie, ob dies zur Lösung des Problems beiträgt.

Klicken Sie auf das Taskleistensymbol> klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol des Antivirenprogramms und klicken Sie auf Automatischen Schutz deaktivieren.

Wählen>

Überprüfen>

4. Wiederherstellung der Ausrüstung mittels Systemwiederherstellung

Wenn Sie kürzlich Änderungen an Ihrem Computer vorgenommen oder neue Programme installiert haben, können Sie die Systemwiederherstellungsfunktion in Windows 10 verwenden, um alle kürzlich vorgenommenen Änderungen rückgängig zu machen und den vorherigen Zustand Ihres Computers wiederherzustellen.

1. Öffnen Sie die Systemsteuerung Ihres Computers.

>2. Suchen Sie auf dem Bildschirm der Systemsteuerung das Symbol System und klicken Sie darauf (siehe Abbildung unten).

>3. Klicken Sie auf dem Bildschirm System auf den Link Systemschutz (siehe Bild unten)

>4. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihr Administrator-Passwort ein, und Sie gelangen zum Bildschirm für die Systemwiederherstellung. Klicken Sie auf Weiter, um zum nächsten Bildschirm zu gelangen.

>5. Auf dem nächsten Bildschirm sehen Sie die verfügbaren Systemwiederherstellungspunkte auf Ihrem Computer. Wählen Sie den Wiederherstellungspunkt, den Sie verwenden möchten, und klicken Sie auf Weiter.

>Hinweis: Nachdem Sie einen Wiederherstellungspunkt ausgewählt haben, können Sie auf die Schaltfläche Nach betroffenen Programmen suchen klicken, um zu sehen, welche Anwendungen durch den Wiederherstellungsprozess entfernt werden.

6. Ein Pop-up-Fenster erscheint, das anzeigt, dass die Systemwiederherstellung auf dem Computer stattfindet. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, sehen Sie ein weiteres Pop-up-Fenster, in dem bestätigt wird, dass der Computer mit dem ausgewählten Systemwiederherstellungspunkt wiederhergestellt wurde.

Sobald der Systemwiederherstellungsprozess abgeschlossen ist, kehrt der Computer in die Zeit zurück, in der er ordnungsgemäß funktioniert hat.

5. Überprüfung der Systemdateien

Wie oben erwähnt, Die Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden der Fehler kann auch durch beschädigte Systemdateien verursacht werden.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und klicken Sie im angezeigten Menü auf die Option Command Prompt Admin.

Geben>

Warten>

6. Reparieren des Systemabbilds mit DISM

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung und geben Sie Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth ein und drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Computertastatur.

Die>

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie den Computer nach Abschluss der DISM-Analyse neu starten.

Hoffentlich hilft Ihnen eine der oben genannten Methoden, den Fehler zu beheben, dass die Anwendung auf Ihrem Computer nicht korrekt gestartet werden kann (0xc000000005).