Wie man ein festgefahrenes Windows 10 Update repariert

Wenn Ihr Computer feststeckt, eingefroren ist und Sie Probleme haben, ein Windows-Update zu installieren, finden Sie hier Schritte zur Behebung des Problems, dass Windows 10 Update auf Ihrem Computer feststeckt.

Windows>

Im Idealfall sollte Ihr Computer die Updates unauffällig im Hintergrund herunterladen und installieren, so dass Sie Ihren Computer ohne Unterbrechung nutzen können.

Dies ist jedoch nicht immer der Fall, und viele frustrierte Benutzer haben berichtet, dass Windows Update für immer in der Meldung Working on updates, Dont Turn off your computer stecken geblieben ist.

In solchen Fällen kann das Windows-Update bei 0 %, irgendwo zwischen 55 % und 99 % stecken bleiben, und manchmal kann es so aussehen, als ob es bei 105 % stecken bliebe.

1. erzwungene Abschaltung und Neustart

Größere Windows-Updates können sehr umfangreich sein und das Herunterladen und Installieren größerer Windows-Updates auf Ihrem Computer viel Zeit in Anspruch nehmen.

Daher ist es immer eine gute Idee, geduldig zu sein und Ihrem Computer genügend Zeit zum Herunterladen und Installieren der Updates zu geben.

Wenn Ihr Computer jedoch für immer in der Meldung “Working on updates” (An Updates arbeiten) feststeckt, ist es an der Zeit, das Ausschalten Ihres Computers zu erzwingen, indem Sie die Einschalttaste drücken und gedrückt halten.

Starten Sie Ihren Computer nach 10 Minuten neu und überprüfen Sie, ob er wie gewohnt auf dem Anmeldebildschirm startet. Wenn dies der Fall ist, können Sie die unten aufgeführten Methoden anwenden.

Wenn Ihr Computer nicht zum Anmeldebildschirm wechselt und die Aktualisierung erneut beginnt, müssen Sie den Computer in den abgesicherten Modus booten und versuchen, das Problem zu beheben.

2. nach Aktualisierungen suchen

Nachdem Sie den Computer neu gestartet haben, gehen Sie zu Einstellungen> Update und Sicherheit> und klicken Sie auf Nach Updates suchen.

Hoffentlich>

3. Verwendung des Troubleshooters

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Update-Probleme Ihres Computers mit der integrierten Fehlerbehebung zu beheben, die auf Ihrem Computer verfügbar ist.

1. Gehen Sie zu Einstellungen> Update und Sicherheit

>2. Klicken Sie dann auf Fehlerbehebung> Windows Update> Fehlerbehebung ausführen.

>3. Geben Sie, falls erforderlich, Ihr Administrator-Passwort ein.

4. Warten, bis Windows die Probleme findet und behebt