Wie man einen DNS-Server-Fehler behebt, der in Windows nicht reagiert

Wenn Sie versuchen, auf das Internet zuzugreifen, kann die Internetverbindung manchmal mit dem Fehlerbericht “DNS Server Not Responding” Ihres Computers fehlschlagen. Im Folgenden finden Sie verschiedene Methoden zur Korrektur des Fehlers, dass der DNS-Server unter Windows nicht antwortet.

DNS-Server>

Wie Sie wissen sollten, besteht die Hauptfunktion eines DNS (Domain Name System)-Servers darin, den Namen der Website in die IP-Adresse zu übersetzen, unter der sich die Website befindet, mit der Sie sich verbinden möchten.

Wenn Sie zum Beispiel versuchen, auf Ihrem Computer auf google.com zuzugreifen, übersetzt der DNS-Server dies in 216.58.218.196, wodurch der Webbrowser eine Verbindung zu der IP-Adresse herstellen kann, unter der sich die Website von Google befindet.

Das bedeutet, dass Sie praktisch nicht auf die Website zugreifen können, falls der DNS-Server Probleme hat oder Ihr Computer aufgrund von Problemen mit der Netzwerkverbindung keine Verbindung zum DNS-Server herstellen kann.

Werfen wir also einen Blick auf einige der häufig verwendeten Methoden zur Korrektur des Fehlers, dass der DNS-Server auf einem Windows-Computer nicht antwortet.

1. das Modem/Router zurücksetzen

Der erste Schritt wäre, Ihren Computer neu zu starten und die Webseite, auf die Sie zugreifen wollten, neu zu laden. Dies kann helfen, wenn das Problem auf ein kleines technisches Versagen zurückzuführen ist.

Wenn dies nicht hilft, schalten Sie das Modem/Router aus und ziehen Sie auch das Netzkabel aus der Steckdose. Schließen Sie den Router/Modem nach 2 Minuten an die Stromversorgung an und schalten Sie ihn wieder ein.

2. DNS-Cache löschen, IP zurücksetzen und Netzwerkadapter zurücksetzen

Der nächste Schritt bestünde darin, den DNS-Cache zu leeren, die IP zurückzusetzen und den Netzwerkadapter über das Befehlseingabefenster zurückzusetzen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start ; Admin

Geben>

  1. netsh winsock zurücksetzen
  2. netsh int ip zurücksetzen
  3. ipconfig/Freigabe
  4. ipconfig /renew
  5. ipconfig /flushdns
  6. ipconfig /registerdns

Nachdem>

Starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob der DNS-Server immer noch nicht auf den Fehler auf Ihrem Computer reagiert.

3. Einstellungen automatisch erkennen

Die automatische Erkennung der Netzwerkeinstellungen durch den Computer ist eine weitere häufig verwendete Methode zur Fehlerbehebung bei Netzwerkverbindungsproblemen auf einem Windows-Computer.

Klicken Sie auf das 3-Punkt-Chrom-Menüsymbol in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms und klicken Sie im Dropdown-Menü auf Einstellungen.

Blättern>

Scrollen>

Klicken>

Aktivieren>

Stellen>

4. IPv6 deaktivieren

Es ist bekannt, dass die Deaktivierung von IPv6 dazu beiträgt, Netzwerkkonnektivitätsprobleme auf einem Windows-Computer zu lösen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Start> Einstellungen> Netzwerk und Internet.

Scrollen>

Klicken>

Klicken>

Deaktivieren>

Nachdem>

5. Aufrüsten des Netzwerk-Controllers

Der Netzwerkadapter Ihres Computers wurde möglicherweise nicht automatisch von Ihrem Computer aktualisiert.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und dann auf Geräte-Manager.

Erweitern>

>Tipp: Wenn es mehrere Einträge gibt, suchen Sie nach etwas, das WiFi hat oder auf dem Netzwerk oder 802.11b steht.

Klicken Sie auf dem nächsten Bildschirm auf Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen.

Warten>

6. DNS-Server ändern

Wenn Ihr Computer häufig über einen DNS-Server verfügt, der nicht auf den Fehler reagiert, ist es wahrscheinlich, dass die DNS-Server Ihres Dienstanbieters überlastet sind oder Probleme haben.

In diesem Fall möchten Sie vielleicht die DNS-Server Ihres Service-Providers loswerden und zu Googles schnellem, kostenlosen DNS-Service wechseln.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Start> Symboleinstellungen> Netzwerk und Internet.

Klicken>

Klicken>

Klicken>

Wählen>

Wählen>

Klicken>

Hinweis: Falls Sie OpenDNS verwenden möchten, geben Sie 208.67.222.222 und 208.67.220.220 als Ihre bevorzugten und alternativen DNS-Server ein.