Wie man Fotos in der Anwendung Mac Photos ausblendet

Es gibt zwar keine narrensichere Möglichkeit, Fotos auf einem Mac zu verstecken, aber es gibt eine einfache Möglichkeit, zu verhindern, dass versteckte Fotos sichtbar sind, wenn sie jemandem gezeigt werden. Sehen wir uns einmal an, wie man Fotos auf einem Mac ausblendet.

Fotos auf Mac ausblenden

Mit der Anwendung Fotos auf Ihrem Mac können Sie Ihre Fotos speichern, verwalten, bearbeiten, anzeigen und anderen zeigen. Die Anwendung Fotos verfügt auch über eine Option Fotos ausblenden, mit der Sie Fotos ausblenden können, die andere nicht sehen sollen.

Im Grunde genommen verschiebt die Option “Fotos ausblenden” die Fotos, die Sie ausblenden möchten, in einen separaten Ordner und stellt sicher, dass die ausgeblendeten Fotos nicht angezeigt werden, wenn Sie die Fotos jemandem im Bereich “Momente, Sammlung, Jahre und Erinnerungen” der Anwendung “Fotos” zeigen.

Leider gibt es (noch) keine Möglichkeit, den versteckten Ordner mit einem Passwort zu schützen oder irgendeine andere wirksame Methode, um zu verhindern, dass jemand auf den versteckten Foto-Ordner auf Ihrem Mac zugreift.

Ein einzelnes Foto auf Mac ausblenden

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um ein Foto auf einem Mac auszublenden

1. Öffnen Sie das Programm Fotos auf Ihrem Mac, indem Sie auf das Symbol für das Programm Fotos im Dock klicken.

2. Suchen Sie dann das Foto, das Sie verstecken möchten.

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Foto, das Sie ausblenden möchten, und klicken Sie dann im angezeigten Menü auf Foto ausblenden.

4. Sie werden ein Pop-up-Fenster sehen, klicken Sie auf die Schaltfläche Foto ausblenden, um Ihre Aktion zu bestätigen.

Das Foto verschwindet sofort und erscheint nicht im Abschnitt Momente, Sammlungen, Jahre und Erinnerungen der Anwendung Fotos.

Mehrere Fotos auf Mac ausblenden

Befolgen Sie die folgenden Schritte, falls Sie mehrere Fotos haben, die Sie auf Ihrem Mac ausblenden möchten.

1. Öffnen Sie das Programm Fotos auf Ihrem Mac.

2. Wählen Sie dann alle Fotos aus, die Sie auf Ihrem Mac verstecken möchten

3. Wenn Sie alle Fotos ausgewählt haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie die Option Fotos ausblenden aus dem Menü.

4. Sie werden ein Pop-up-Fenster sehen, klicken Sie auf die Schaltfläche Fotos ausblenden, um Ihre Aktion zu bestätigen.

Versteckte Fotos auf Mac anzeigen

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um auf Ihrem Mac versteckte Fotos anzuzeigen

1. Öffnen Sie das Programm Fotos auf Ihrem Mac.

2. Klicken Sie dann in der oberen Menüleiste Ihres Mac auf Ansicht und dann im Dropdown-Menü auf Ausgeblendetes Fotoalbum anzeigen.

3. Zurück in der Fotos-Anwendung sehen Sie den verborgenen Ordner im linken Sidebar-Menü.

Fotos auf Mac ausblenden

Sie können Ihre Mac-Fotos jederzeit wieder einblenden, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

1. Öffnen Sie das Programm Fotos auf Ihrem Mac

2. Klicken Sie dann auf die Option Versteckt in der linken Sidebar, um alle Ihre versteckten Fotos auf einem Mac anzuzeigen.

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Foto, das Sie einblenden möchten, und klicken Sie dann im angezeigten Menü auf die Option Foto einblenden.

Wenn Sie mehrere Fotos ausblenden möchten, markieren Sie alle Fotos, die Sie ausblenden möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie die Option Fotos ausblenden aus dem erscheinenden kleinen Menü.

Wie bereits erwähnt, ist die Option “Fotos auf dem Mac ausblenden” nicht idiotensicher, sie bietet lediglich eine Möglichkeit zu verhindern, dass Fotos während der regulären Verwendung des Programms “Fotos” versteckt angezeigt werden.