Wie man Ordneroptionen in Windows 10 öffnet

Sie können die Art und Weise, wie Dateien und Ordner funktionieren und auf Ihrem Computer angezeigt werden, ändern, indem Sie mit dem Datei-Explorer auf die Seite Ordneroptionen gehen. Hier sind die Schritte zum Öffnen von Ordneroptionen in Windows 10.

Optionen>

Im Allgemeinen sind die Standardeinstellungen für Dateien und Ordner für die meisten Benutzer geeignet und sie müssen selten die Art und Weise ändern, wie Dateien und Ordner auf ihren Computern angezeigt werden oder arbeiten.

Nur wenn Sie versuchen, Ordner auszublenden, Dateien freizugeben, Netzlaufwerk zuweisen, finden Sie eine Möglichkeit, die Ordneroptionen zu öffnen, damit Sie die gewünschten Änderungen vornehmen können.

Darüber hinaus fordert Windows 10 Sie manchmal auch auf, Ordneroptionen zu öffnen und bestimmte Änderungen vorzunehmen, um bestimmte Aufgaben auszuführen.

Ordneroptionen mit dem Datei-Explorer öffnen

Der vielleicht einfachste Weg, die Ordneroptionen in Windows 10 zu öffnen, ist die Verwendung des Datei-Explorers.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und klicken Sie auf den Datei-Explorer.

>2. Klicken Sie im Bildschirm Datei-Explorer auf die Registerkarte Ansicht> Optionen> Ordner ändern und Suchoptionen.

Alternativ>Ordner ändern klicken und die Suchoptionen anklicken.

>3. Auf dem nächsten Bildschirm (Ordneroptionen) können Sie das Aussehen und die Funktion der Dateien und Ordner auf Ihrem Computer ändern, indem Sie zu den Registerkarten Allgemein, Ansicht und Suche gehen.

4. Auf der Registerkarte Allgemein können Sie den Datei-Explorer-Verlauf löschen und auswählen, ob kürzlich und häufig verwendete Dateien auf Ihrem Computer angezeigt werden sollen.

>5. Auf der Registerkarte Ansicht können Sie Dateien/Ordner aus- oder einblenden, Dateierweiterungen aus- oder einblenden, Dateisymbole ein- oder ausblenden und andere Änderungen an der Darstellung von Dateien und Ordnern auf Ihrem Computer vornehmen.

>6. Auf der Registerkarte Suche der Ordneroptionen können Sie die Art und Weise ändern, wie Windows 10 auf Ihrem Computer nach Dateien und Ordnern sucht.