Wie man Voicemail auf dem iPhone in Text konvertiert

Mit dem iOS 10-Update hat Ihr iPhone die Möglichkeit, Sprachnachrichten in Text umzuwandeln, den Sie lesen können und einen Eindruck von der Sprachnachricht erhalten. Sehen wir uns an, wie Sie Voicemail auf Ihrem iPhone in Text konvertieren können.

Sprachnachrichten in Textformat konvertieren

Bevor Sie mit den Schritten zur Konvertierung Ihrer Voicemail in Textnachrichten fortfahren, sollten Sie ein paar Dinge über diese Funktion wissen.

1. Die Funktion zur Transkription von Voicemail in Text ist nur auf dem iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE, iPhone 7 und iPhone 7 Plus verfügbar.

2. Damit diese Funktion funktioniert, müssen Sie die Siri-Sprache auf Englisch (US oder Kanada) einstellen.

3. Ihre Telefongesellschaft muss die visuelle Voicemail-Funktion unterstützen, damit die Voicemail-Transkription auf Ihrem iPhone funktioniert.

4. Die Voicemail-Transkription funktioniert nur für Sprachnachrichten, die nach dem Upgrade auf iOS 10 empfangen wurden. Ältere Sprachnachrichten können nicht in das Textformat konvertiert werden und haben einen Hinweis «Transkription nicht verfügbar».

5. Der Voice-Mail-Transkriptionsdienst befindet sich noch in der Beta-Version. Daher wird die Transkription nicht perfekt sein. Sie sollten jedoch in der Lage sein, sich einen guten Überblick über die empfangene Voicemail zu verschaffen.

Schritte zur Umwandlung von Voicemail in Text auf dem iPhone

1. Tippen Sie auf die Telefonanwendung Ihres iPhone

2. Tippen Sie dann am unteren Bildschirmrand auf Voicemail (siehe Bild unten).

3. Tippen Sie auf dem Bildschirm Sprachmailbox auf die Sprachmailbox, die Sie in Text konvertieren möchten.

4. Die aufgezeichnete Audionachricht wird automatisch abgespielt und Sie sehen eine transkribierte Nachricht angezeigt, wenn Ihr iPhone die Voicemail-Nachricht transkribiert.

Wie bereits erwähnt, befindet sich die Voice-Mail-Transkription noch im Betamodus und ist nicht immer perfekt. Aber es lohnt sich, diese neue Funktion auf Ihrem iPhone auszuprobieren, da sie eine Vorstellung davon vermitteln kann, was der Anrufer auf seiner Voicemail übermitteln wollte.

Transkribierte Sprachnachrichten speichern oder freigeben

Genauso wie Sie Ihre Voicemail im Audioformat freigeben oder speichern können, kann auch die Abschrift einer Voicemailnachricht freigegeben und zur späteren Verwendung gespeichert werden.

1. Tippen Sie auf die Telefonanwendung Ihres iPhone

2. Tippen Sie am unteren Bildschirmrand auf Voicemail (siehe Bild unten).

3. Wählen Sie als nächstes die transkribierte Voicemail oder einen Teil davon aus. Sie sehen eine Sprechblase, klicken Sie auf die Option Teilen, um die Voicemailabschrift freizugeben.

4. Tippen Sie auf dem nächsten Bildschirm auf Nachricht, um die Abschrift mit dem Programm Nachrichten auf Ihrem iPhone zu versenden, oder tippen Sie auf Mehr, um andere Optionen für die gemeinsame Nutzung Ihrer Voicemail-Abschrift auszuwählen (siehe Abbildung unten).

Die Voicemail-Transkriptionsfunktion des iPhones kann Zeit sparen, indem sie schnell ein Bild der eingehenden Voicemail-Nachrichten liefert, ohne dass die eigentlichen Voicemail-Nachrichten abgehört werden müssen.

Verwandtes

  1. Speichern und Austauschen von Sprachnachrichten auf dem iPhone