Wie Sie das Problem beheben Tippen Sie auf dem MacBook auf Verzögerung

Wenn Sie Tap to Click auf Ihrem MacBook aktiviert haben, haben Sie möglicherweise eine leichte Verzögerung bei der Verwendung von Tap to Click im Vergleich zum Klicken auf das Trackpad auf Ihrem MacBook bemerkt. Hier sind die Schritte zur Korrektur der Tap-Verzögerung auf Ihrem MacBook.

Tippen Sie auf Verzögerung auf dem MacBook

Sie können einen einfachen Test durchführen, um die Erweiterung Tippen auf Klickverzögerung auf Ihrem MacBook zu überprüfen, bevor Sie mit den Schritten zur Behebung dieses Problems fortfahren.

1. Öffnen Sie den Safari-Browser auf Ihrem Mac und öffnen Sie die parallelen Browser-Fenster

2. Klicken Sie zunächst mit der physischen Klickaktion auf dem Trackpad Ihres Mac zwischen die beiden Fenster. Sie werden feststellen, dass der Wechsel zwischen den beiden Fenstern augenblicklich und ohne merkliche Verzögerung erfolgt.

3. Klicken Sie dann mit Tap to Click zwischen die beiden Fenster und schauen Sie, ob Sie eine gewisse Verzögerung im Vergleich zur Verwendung des physischen Klickbuttons feststellen können.

Wenn Sie eine Verzögerung feststellen, können Sie die folgenden Schritte befolgen, um die Verzögerung beim Klicken auf Ihr MacBook zu korrigieren.

Grund für die Punktion, um auf Verzögerung bei MacBook zu klicken

Der Grund für die Verzögerung beim Tippen auf Klicken liegt darin, dass das Trackpad auf Ihrem MacBook so konzipiert ist, dass es auf mehrere Tastendruck-Gesten reagiert, darunter einfaches Tippen, doppeltes Tippen, Tippen mit zwei Fingern und Ziehen.

Wenn Sie auf das Trackpad tippen, wartet das System, um zu sehen, ob Sie mit einem zweiten Tippen folgen, um einen Doppelklick oder ein Zwei-Finger-Tippen zum Zoomen zu aktivieren, oder ob Sie Ihren Finger um das Trackpad ziehen.

Daher ist es möglich, die Tastenanschlagsverzögerung bei MacBooks zu korrigieren, indem eine oder beide der folgenden Trackpad-Gesten deaktiviert werden.

1. Smart Zoom ausschalten – Wenn «Smart Zoom» eingeschaltet ist, wartet Ihr Mac, um zu sehen, ob auf ein Antippen mit zwei Fingern ein Doppeltippen mit zwei Fingern folgt. Wenn Sie den Smart Zoom nicht oft genug verwenden, können Sie ihn auf Ihrem Mac ausschalten.

2. ziehen deaktivieren : Wenn das Ziehen aktiviert ist, wartet Ihr Mac darauf zu sehen, ob auf ein Antippen mit einem Finger ein doppeltes Antippen folgt.

Lassen Sie uns nun sehen, wie Sie die Smart-Zoom- und Drag-Funktionen auf Ihrem Mac-Trackpad deaktivieren können.

Smart-Zoom deaktivieren

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um die Smart-Zoom-Funktion auf dem Trackpad Ihres MacBook zu deaktivieren, und Sie werden eine erhebliche Verringerung der Klick-zu-Klick-Verzögerung feststellen.

1. Klicken Sie auf das Apple-Logo in der oberen Menüleiste Ihres Mac und dann im Dropdown-Menü auf Systemeinstellungen …..

2. Klicken Sie auf dem Bildschirm Systemeinstellungen auf das Trackpad-Symbol.

3. Klicken Sie auf dem nächsten Bildschirm auf die Registerkarte Scroll & Zoom und deaktivieren Sie dann «Smart Zoom» auf Ihrem Mac, indem Sie das kleine Kästchen neben Smart Zoom deaktivieren (siehe Abbildung unten).

Ziehen deaktivieren

Die Schleppfunktion ist im Bildschirm Zugänglichkeitseinstellungen ausgeblendet und steht im Bildschirm Trackpad-Einstellungen nicht zur Verfügung. Die Deaktivierung der Funktion «Ziehen» hilft Ihnen, das Timeout für das Anklicken von «Verzögerung» auf Ihrem Mac weiter zu reduzieren.

1. Klicken Sie auf das Apple-Logo in der oberen Menüleiste Ihres Mac und dann auf die Option Systemeinstellungen …. im Dropdown-Menü.

2. Klicken Sie auf dem Bildschirm Systemeinstellungen auf die Option Barrierefreiheit (siehe Bild unten).

3. Klicken Sie auf dem Zugänglichkeitsbildschirm auf Maus und Trackpad-Option im Seitenmenü, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Trackpad-Option… (siehe Abbildung unten).

4. Deaktivieren Sie auf dem nächsten Bildschirm die Geste «Ziehen» auf dem Trackpad Ihres MacBook, indem Sie die Option «Ziehen aktivieren» deaktivieren (siehe Abbildung unten)