Wie Sie das Zeitlimit für iPhone- oder iPad-Anwendungen festlegen

Mit der Funktion Application Limits auf Ihrem iPhone können Sie ein Zeitlimit festlegen, bis zu dem bestimmte Anwendungen auf Ihrem iPhone oder iPad verwendet werden können. Im Folgenden werden die Schritte zum Festlegen des Zeitlimits für Anwendungen auf Ihrem iPhone beschrieben.

Zeitlimit für iPhone- oder iPad-Apps festlegen

Wenn Sie sich Sorgen über die Zeit machen, die Sie für Social Media- oder Entertainment-Apps aufwenden, können Sie eine angemessene Zeitbegrenzung für Social Media- und Entertainment-Apps auf Ihrem iPhone festlegen.

Dies kann mit der App-Limits-Funktion in iOS erfolgen, mit der Sie ganz einfach ein Zeitlimit für soziale Medien, Unterhaltung und andere Apps auf Ihrem iPhone festlegen können.

Sobald Sie das Zeitlimit für Social Media- und Unterhaltungsprogramme erreicht haben, blockiert Ihr iPhone automatisch den Zugriff auf diese Programme.

Sie werden jedoch nicht vollständig in Ihre iPhone-Anwendungen eingebunden. Falls erforderlich, können Sie zusätzliche Zeit für jede gesperrte Anwendung auf Ihrem iPhone anfordern, indem Sie Ihren Zeitcode auf dem Bildschirm eingeben.

Darüber hinaus können Sie verhindern, dass Ihre wichtigsten oder am häufigsten verwendeten Anwendungen blockiert werden, indem Sie sie in die Kategorie «Immer zulassen» verschieben.

Festlegung eines Zeitlimits für Social-Media-Anwendungen auf dem iPhone

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um das Zeitlimit für Social-Media-Anwendungen auf Ihrem iPhone und iPad festzulegen.

1. Öffnen Sie Einstellungen> tippen Sie auf Anzeigezeit.

2. Tippen Sie auf dem nächsten Bildschirm auf Anzeigezeit aktivieren.

3. Wenn Sie die Anzeigezeit zum ersten Mal einstellen, tippen Sie auf Weiter> Mein iPhone.

4. Tippen Sie auf dem nächsten Bildschirm auf Anzeigezeitcode verwenden.

5 . Geben Sie auf den nächsten beiden Bildschirmen Ihren 4-stelligen Anzeigezeitcode ein und bestätigen Sie ihn.

Wichtig: Bitte geben Sie diesen Zugangscode ein. Wenn Sie das Kennwort für die Anzeigezeit vergessen haben, können Sie keine Anwendungen entsperren, deaktivieren oder Änderungen an den Einstellungen für die Anzeigezeit vornehmen.

6. Tippen Sie im nächsten Bildschirm auf Anwendungsgrenzen und geben Sie (falls gewünscht) Ihr Kennwort für die Bildschirmzeit ein

7. Tippen Sie auf dem Bildschirm Anwendungsgrenzen auf Grenze hinzufügen.

8. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm Soziale Netzwerke und drücken Sie auf Weiter.

9. Legen Sie schließlich das Zeitlimit (Stunden oder Minuten) fest, bis zu dem Social-Media-Anwendungen auf Ihrem iPhone genutzt werden können. Stellen Sie sicher, dass Sie die Option Blockierung aktivieren am Ende des Limits aktivieren und tippen Sie auf Hinzufügen.

Danach werden Social-Media-Anwendungen wie Facebook, Snapchat, Instagram und andere nur noch für eine begrenzte Zeit auf Ihrem iPhone verfügbar sein.

Nach Ablauf des angegebenen Zeitlimits dürfen Sie keine Social-Media-Anwendungen auf Ihrem iPhone öffnen.

Sie können jedoch das Zeitlimit für jede blockierte Anwendung außer Kraft setzen, indem Sie versuchen, die Anwendung zu öffnen, auf Mehr Zeit anfordern klicken und Ihren Anzeigezeitcode eingeben.

Nach Eingabe Ihres Zeitzugangscodes für den Bildschirm können Sie wählen, ob Sie die Anwendung 15 Minuten oder 1 Stunde lang nutzen oder sie für den ganzen Tag freischalten möchten

.

2. Zeitlimit für Unterhaltungsanwendungen auf dem iPhone festlegen

Während YouTube tonnenweise Informations- und Bildungsmaterial bietet, gibt es auch tonnenweise Unterhaltungs- und Nachrichtenkanäle.

Sie können Zeitlimits für YouTube und andere unterhaltungsbasierte Programme auf Ihrem iPhone festlegen, indem Sie zu Einstellungen> Anzeigezeit> Programmbeschränkungen> Limit hinzufügen> Unterhaltung wählen und Weiter drücken.

Auf dem nächsten Bildschirm können Sie das Zeitlimit für Entertainment-Apps auf Ihrem iPhone einstellen.

Verhindern, dass bestimmte Anwendungen auf dem iPhone blockiert werden

Wenn eines der erforderlichen Programme durch die Funktion zum Sperren von iPhone-Anwendungen blockiert ist, können Sie verhindern, dass diese auf Ihrem iPhone gesperrt werden, indem Sie sie in den Abschnitt «Immer erlaubt» verschieben.

Wenn z. B. die zeitliche Begrenzung von Social-Media-Anwendungen dazu führt, dass WhatsApp blockiert wird, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um die Blockierung auf Ihrem iPhone zu verhindern.

1. Konfiguration öffnen> Anzeigezeit> Immer erlaubt.

2. Geben Sie Ihren Zeitzugangscode für den Bildschirm ein.

3. Scrollen Sie auf dem nächsten Bildschirm nach unten und tippen Sie auf das Symbol Mehr neben WhatsApp.

Dadurch wird WhatsApp dem Abschnitt «Immer erlaubt» hinzugefügt und die zeitliche Begrenzung für Social-Media-Anwendungen gilt für WhatsApp nicht mehr.

Verwandtes

  • Verhindern, dass Apps auf dem iPhone oder iPad gelöscht werden
  • Was tun, wenn Anwendungen nicht auf dem iPhone aktualisiert werden