Wie Sie Dateien und Fotos von einem toten Computer übertragen

Ihr Desktop- oder Laptop-Computer kann jederzeit ausfallen und unbrauchbar werden. Wenn dies geschieht, fragen sich die meisten Benutzer, ob es möglich ist, Dateien und Fotos von einem toten Computer auf einen neuen Computer zu übertragen oder nicht.

Ist>

?

Solange die Festplatte des toten Laptops noch funktioniert und nicht beschädigt oder schwer beschädigt ist, ist es möglich, Dateien und Fotos von dem toten Computer auf einen neuen zu übertragen.

In unserem Fall hatte ein älterer Windows-Laptop einen Motherboard-Ausfall erlitten und die Reparatur sollte teuer werden.

Daher war es sinnvoller, den Laptop durch einen neuen zu ersetzen und einfach Dateien und Fotos von einem toten Computer auf einen neuen zu übertragen.

Wenn die Situation ähnlich ist, können Sie die folgenden Schritte befolgen, um Dateien und Fotos von einem toten Computer auf einen neuen zu übertragen.

1. die Festplatte aus dem Computer entfernen

Der erste Schritt besteht darin, die Festplatte aus dem toten Computer herauszuholen und ihren Typ und ihre Größe zu ermitteln. Laptops haben normalerweise 2.5″ Festplatten, während Desktop-Computer 3.5″ Festplatten haben

Im Falle eines Laptops sollten Sie auf die Festplatte zugreifen können, indem Sie die Plastikabdeckung vom Festplattenschacht entfernen.

Sobald die Festplatte zugänglich ist, entfernen Sie die kleinen Schrauben, die die Festplatte an ihrem Platz halten, entfernen Sie das Verbindungskabel und nehmen Sie die Festplatte heraus.

Notieren Sie sich nach dem Entfernen der Festplatte deren Größe und Typ. Neuere Laptops haben 2.5″ SATA-Festplatten mit flachen Anschlüssen, während ältere Laptops 2.5″ PATA-Festplatten mit PIN-Anschlüssen haben.

2. Einen SATA-zu-USB-Adapter kaufen

Der nächste Schritt ist der Kauf eines USB-Adapters, der der Größe und dem Typ der Festplatte entspricht, die Sie von Ihrem toten Computer entfernt haben.

Sie können einen kostengünstigen SATA-zu-USB-Adapter in einem lokalen technischen Geschäft in Ihrer Nähe oder über eine Online-Quelle erwerben.

Als>

Wenn dies nicht übereinstimmt, schauen Sie unter dem Begriff “SATA-zu-USB-Adapter” nach und Sie werden viele preiswerte Adapter finden.

3. Die alte Festplatte an den neuen Computer anschließen und Daten übertragen

Der letzte Schritt besteht darin, die alte Festplatte an den USB-Anschluss des neuen Computers anzuschließen und Dateien und Fotos auf den neuen Computer zu übertragen.

1. Verbinden Sie das SATA-Ende der Festplatte mit dem USB-Adapter und stecken Sie das USB-Ende in den USB-Anschluss Ihres neuen Notebooks.

2. Öffnen Sie den Datei-Explorer auf Ihrem neuen Laptop und Sie können die alte angeschlossene Festplatte als externe Festplatte sehen.

3. Doppelklicken Sie auf das Symbol Ihrer alten Festplatte und navigieren Sie zu den Ordnern mit Ihren Dateien und Fotos.

4. Kopieren Sie einfach die Ordner mit den Dateien und Fotos von der alten Festplatte und fügen Sie sie auf die Festplatte Ihres neuen Laptops ein.

Falls Sie der Meinung sind, dass die alte Festplatte noch gut und zuverlässig genug ist, können Sie sie als externe Festplatte oder als Backup-Laufwerk für Ihren Computer verwenden.