Wie Sie den Bildschirm in Windows 10 schnell sperren können

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, ist es wichtig, dass Sie mindestens eine Methode beherrschen, Ihren Windows-Computerbildschirm schnell zu sperren. Im Folgenden werden 5 verschiedene Methoden zum Blockieren des Bildschirms in Windows 10 vorgestellt.

Bildschirmsperre>

Wenn Sie sich an einem Arbeitsplatz befinden, werden Sie von anderen Personen umgeben sein, was die Möglichkeit erhöht, dass persönliche Daten preisgegeben werden.

Dies kann passieren, wenn Sie Ihre Kabine, Ihren Arbeitstisch oder Ihre Arbeitsecke verlassen, um eine Pause zu machen, oder wenn jemand unerwartet in Ihrer Kabine auftaucht.

Ein einfacher Weg, um zu verhindern, dass Ihre persönlichen Daten und andere Dinge von anderen gesehen werden, besteht darin, sich daran zu gewöhnen, Ihren Computerbildschirm jedes Mal zu sperren, wenn Sie sich von ihm entfernen.

Daher bieten wir unten 5 verschiedene Möglichkeiten an, den Bildschirm in Windows 10 schnell zu sperren.

1. den Bildschirm mit den Tasten Strg +Alt +Löschen sperren

Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Strg + Alt + Löschen auf Ihrer Computertastatur und klicken Sie im erscheinenden Pop-up-Fenster auf die Option Sperren.

Obwohl dies wahrscheinlich die am weitesten verbreitete Methode zum schnellen Sperren des Bildschirms in Windows 10 ist, ist sie nicht so schnell wie die zweite unten beschriebene Methode.

2 Bildschirmsperre mit Windows + L-Tasten

Drücken Sie gleichzeitig das Windows-Logo und die L-Tasten auf Ihrer Computertastatur, was Sie sofort vom aktuellen Bildschirm ausschließt und Sie zum Anmeldebildschirm führt.

3. Bildschirm mit der Home-Taste sperren

Klicken Sie auf die Schaltfläche Start> Benutzersymbol und dann auf die Sperroption.

Diese>

4. Verknüpfung zum Sperren des Bildschirms in Windows 10 erstellen

Wenn Sie Probleme haben, sich an Tastaturkürzel zu erinnern, können Sie eine Verknüpfung erstellen, mit der Sie Ihren Bildschirm in Windows 10 sperren können, indem Sie darauf klicken.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige freie Stelle auf dem Desktop> klicken Sie auf Neu> Verknüpfung.

>2. Geben Sie auf dem Bildschirm Verknüpfung erstellen C:NWindows System32Rundll32.exe user32.dll, LockWorkStation als Speicherort für das Element ein, und klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.

>3. Geben Sie auf dem nächsten Bildschirm einen Namen für die Verknüpfung ein (Sie können sie “Bildschirmsperre” nennen) und klicken Sie auf Fertig stellen.

>4. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die neu erstellte Verknüpfung und wählen Sie die Option In Taskleiste verankern.

Dadurch>

5. Automatisches Sperren des Bildschirms mit dem Bildschirmschoner

Durch die Einstellung des Bildschirmschoners können Sie den Computer den Bildschirm automatisch sperren lassen, sobald der Bildschirmschoner erscheint.

1. Gehen Sie zu Einstellungen> Anpassung> Bildschirm sperren> scrollen Sie im rechten Fensterbereich nach unten und klicken Sie auf den Link Bildschirmschoner-Einstellungen.

>2. Wählen Sie im Bildschirm Bildschirmschoner-Einstellungen die Option Beim Fortsetzen die Option Anmeldebildschirm anzeigen.

>3. Klicken Sie auf Übernehmen und OK.

Wie Sie in der Abbildung oben sehen können, können Sie mit der Option Warten die Zeitspanne einstellen, nach der der Bildschirmschoner auf Ihrem Computer aktiviert wird.

Nachdem der Bildschirmschoner aktiviert ist, können Sie den Bildschirmschoner verlassen, indem Sie auf das Trackpad klicken (oder eine beliebige Taste drücken) und Ihr Login-Passwort eingeben, um Ihren Benutzerbildschirm zu erhalten.