Wie Sie ein neues Administratorkonto in Windows 10 erstellen

Zusätzlich zum aktuellen Administratorkonto möchten Sie vielleicht ein zweites Administratorkonto als Backup auf Ihrem Computer erstellen. Hier sind die Schritte zum Erstellen eines neuen Administratorkontos in Windows 10.

Erstellen>

Während des Installationsprozesses für einen neuen Computer werden Sie von Windows 10 aufgefordert, ein Benutzerkonto zu erstellen, um sich an dem Computer anzumelden.

Dieses erste Benutzerkonto, das während des Installationsprozesses erstellt wird, verfügt über Administratorrechte, die es Ihnen ermöglichen, Anwendungen und Programme zu installieren, Anwendungen zu deinstallieren und andere Änderungen am Computer vorzunehmen.

Die folgenden Benutzerkonten, die Sie zu Ihrem Computer hinzufügen, werden standardmäßig als Standardbenutzerkonten konfiguriert, und diese Benutzerkonten verfügen über eingeschränkte Berechtigungen.

Windows 10 hindert Sie jedoch nicht daran, zusätzliche Administratorkonten zu erstellen. Tatsächlich können Sie in Windows 10 sogar mehrere Administratorkonten erstellen.

Wie man ein neues Administratorkonto in Windows 10 erstellt

Um ein neues Administratorkonto in Windows 10 zu erstellen, müssen Sie sich mit einem Administratorkonto an Ihrem Computer anmelden.

Sie können keine neuen Administratorkonten erstellen, wenn Sie als Standardbenutzer an Ihrem Computer angemeldet sind.

Darüber hinaus kann das zweite Administratorkonto, das Sie Ihrem Computer hinzufügen, entweder ein lokales Administratorkonto oder ein Microsoft-Administratorkonto sein.

Hier sind die Schritte zum Erstellen von lokalen und Microsoft-Administrator-Konten in Windows 10

1. ein neues lokales Administratorkonto in Widows 10 erstellen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein neues lokales Administratorkonto in Windows 10 zu erstellen.

1. Einstellungen öffnen> auf Konten klicken.

>2. Klicken Sie auf dem Bildschirm Konten auf Familie und andere Benutzer im linken Fensterbereich. Klicken Sie im rechten Fensterbereich auf Weitere Person zu diesem Computer hinzufügen.

>3. Klicken Sie auf dem nächsten Bildschirm auf Ich habe die Anmeldedaten dieser Person nicht.

>4. Klicken Sie auf dem nächsten Bildschirm auf Benutzer ohne Microsoft-Konto hinzufügen.

>5. Geben Sie auf dem nächsten Bildschirm Benutzername, Passwort, Passwort erneut eingeben und füllen Sie 3 Sicherheitsfragen aus, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

>6. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.

Durch die obigen Schritte wird ein lokales Standardbenutzerkonto mit eingeschränkten Rechten erstellt. Daher besteht der nächste Schritt darin, dieses Standard- oder eingeschränkte lokale Benutzerkonto in ein Verwaltungsbenutzerkonto umzuwandeln.

7. Klicken Sie auf dem Bildschirm “Familie und andere Benutzer” auf das Benutzerkonto, das Sie gerade erstellt haben, und klicken Sie auf die Schaltfläche Kontotyp ändern.

>8. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm die Option Administrator und klicken Sie auf OK.

Danach>

2. Erstellen Sie ein neues Microsoft-Administrator-Konto

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein neues Microsoft-Administratorkonto in Windows 10 zu erstellen.

1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und dann auf das Symbol Zahnradeinstellungen.

>2. Klicken Sie auf dem Bildschirm Einstellungen auf das Symbol Konten

>3. Klicken Sie auf dem Bildschirm Konten auf Familie und andere Benutzer im linken Fensterbereich. Klicken Sie im rechten Fensterbereich auf Weitere Person zu diesem Computer hinzufügen.

>4. Geben Sie auf dem nächsten Bildschirm Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf Weiter.

>5. Klicken Sie auf dem nächsten Bildschirm auf die Schaltfläche Fertigstellen.

Damit>

6. Klicken Sie auf dem Bildschirm Familie und andere auf das Benutzerkonto, das Sie gerade erstellt haben, und klicken Sie dann auf die Option Kontotyp ändern.

>7. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm Kontoart als Administrator und klicken Sie auf OK.

Nun>

Je nach Ihren Anforderungen und Präferenzen können Sie Ihrem Computer ein lokales Administratorkonto oder ein Microsoft-Administratorkonto hinzufügen.