Wie Sie verhindern können, dass Facebook Ihr iPhone verlangsamt

Von sich aus kann Facebook Speicherplatz verbrauchen, die Batterielaufzeit verkürzen und die Leistung Ihres iPhone negativ beeinflussen. Glücklicherweise können Sie Maßnahmen ergreifen, um zu verhindern, dass Facebook Ihr iPhone verlangsamt.

Verhindern, dass Facebook das iPhone verlangsamt

Die Facebook-Anwendung neigt dazu, ihre Daten häufig zu aktualisieren und sich mit Hintergrundaktivitäten zu beschäftigen. Dies geschieht auch dann, wenn die Anwendung nicht aktiv genutzt wird.

Der Schlüssel zur Verringerung der negativen Auswirkungen von Facebook App auf das iPhone besteht daher darin, die Hintergrundaktivitäten zu begrenzen und den von Facebook belegten Speicherplatz regelmäßig zu bereinigen.

Hier sind einige Schritte, die Sie unternehmen können, um zu verhindern, dass Facebook Ihr iPhone verlangsamt.

  1. Verwendung der Desktop-Version von Facebook auf dem iPhone
  2. Standortdienste auf Facebook deaktivieren
  3. Aktualisierung der Hintergrund-Anwendung auf Facebook deaktivieren
  4. Automatische Videowiedergabe deaktivieren
  5. Facebook-Speicherplatz löschen

1. die Verwendung der Desktop-Version von Facebook auf dem iPhone

Der beste Weg, die Auswirkungen der Facebook-Anwendung auf das iPhone zu eliminieren, besteht darin, die Facebook-Anwendung von Ihrem iPhone zu entfernen und sich an die Verwendung der Desktop-Version von Facebook auf dem iPhone zu gewöhnen.

Die Verwendung der Desktop-Version von Facebook schränkt die Datenspeicherung und Hintergrundaktivitäten auf Ihrem iPhone vollständig ein. Tatsächlich gibt diese Methode Facebook keine Kontrolle über Ihr iPhone.

1. Öffnen Sie den Safari-Browser auf Ihrem iPhone und gehen Sie zu facebook.com.

2. Melden Sie sich bei Ihrem Facebook-Konto an.

Hinweis: Tippen Sie auf Nein jetzt, falls Sie aufgefordert werden, ein One Tap Login einzurichten.

3. Wenn Sie sich eingeloggt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Teilen im unteren Menü.

4. Tippen Sie im angezeigten Freigabe-Menü auf Zum Startbildschirm hinzufügen.

5. Tippen Sie auf dem nächsten Bildschirm auf die Option Hinzufügen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Dadurch wird ein Facebook-Symbol mit einem Link zur Desktop-Version von Facebook auf dem Startbildschirm Ihres iPhones platziert. So können Sie einfach auf die Desktop-Version von Facebook zugreifen, indem Sie auf das Facebook-Symbol tippen.

Der Nachteil bei der Verwendung der Desktop-Version von Facebook ist, dass Sie keine Benachrichtigungen von Facebook erhalten. Wenn Sie dies stört, können Sie die mobile Version von Facebook weiterhin verwenden, nachdem Sie die Schritte 2, 3, 4 und 5 unten implementiert haben.

2. Deaktivieren Sie die Facebook-Anwendung für Hintergrund-Updates

Facebook App ist dafür bekannt, dass es ständig im Hintergrund beschäftigt ist, sich ständig mit seinen Hauptservern verbindet und seine Daten häufig aktualisiert und auf den neuesten Stand bringt. Das bedeutet, dass die Facebook-App Daten und Ressourcen auf Ihrem iPhone nutzt, auch wenn die App nicht verwendet wird.

1. Tippen Sie auf Einstellungen> Allgemein> Hintergrundprogramm aktualisieren.

2. Deaktivieren Sie auf dem Aktualisierungsbildschirm der Anwendung im Hintergrund die Option für Facebook.

3. Standort-Dienste für Facebook deaktivieren

Wenn Sie Facebook den Zugriff auf Ihre Standortdaten gestatten, leert sich Ihre Batterielaufzeit und es werden iPhone-Daten verwendet.

1. Klicken Sie auf Einstellungen> Datenschutz> Standortdienste.

2. Scrollen Sie auf dem Bildschirm Standortdienste nach unten und tippen Sie auf Facebook.

3. Auf dem nächsten Bildschirm drücken Sie .

4. Verhindern, dass Facebook-Videos automatisch abgespielt werden

Die automatische Videowiedergabe ist in Facebook standardmäßig aktiviert. Dies kann das Gerät verlangsamen und zu übermäßigem Datenverbrauch auf dem iPhone führen.

1. Öffnen Sie die Facebook-Anwendung auf Ihrem iPhone.

2. Tippen Sie auf das dreizeilige Menü-Symbol in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.

3. Klicken Sie dann auf Einstellungen> Kontoeinstellungen> Videos und Fotos.

4. Tippen Sie dann auf Autoplay> Videos niemals automatisch abspielen.

Danach werden Sie die Videos, die automatisch auf Facebook abgespielt werden, nicht mehr finden.

5. Von Facebook belegten Speicherplatz löschen

Die Facebook-Anwendung kann schnell Speicherplatz auf dem iPhone füllen, da sie dazu neigt, Informationen auf Ihrem iPhone zwischenzuspeichern.

Über einen gewissen Zeitraum kann Facebook am Ende eine Tonne Daten auf Ihrem iPhone zwischenspeichern. Bitte befolgen Sie daher die folgenden Schritte, um zu überprüfen, wie viel Speicherplatz Facebook auf Ihrem iPhone belegt.

1. Tippen Sie auf Einstellungen> Allgemein> iPhone-Speicher

2. Tippen Sie auf dem Bildschirm iPhone-Speicherplatz auf Facebook.

3. Werfen Sie auf dem nächsten Bildschirm einen Blick auf den Speicherplatz, den Facebook belegt

Wenn Facebook viel Speicherplatz benötigt, können Sie auf Anwendung löschen tippen. Dadurch werden alle von Facebook App auf Ihrem iPhone gespeicherten Daten gelöscht.

Nachdem Sie Facebook entfernt haben, können Sie die Anwendung auf Ihrem Gerät neu installieren und Facebook weiterhin auf Ihrem iPhone verwenden.

Achten Sie jedoch darauf, den von Facebook belegten Speicherplatz weiterhin zu überprüfen und wiederholen Sie den Vorgang des Entfernens der Anwendung und ihrer Neuinstallation.

Verwandtes

  • Wie Sie verhindern können, dass Facebook Ihre persönlichen Daten mit anderen Anwendungen teilt
  • Wie man Facebook-Nachrichten liest, ohne dass sie erscheinen